Comodo-Secure
Versandkostenfrei
ab 25,- €*
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
DeutschItalianoEnglish
Shopping Cart
HOME »   Spezialitäten »   Unsere AGB
Erweiterte Suche »

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) der Firma H&H Shop d. Heinrich Summerer

1. Geltungsbereich und Vertragspartner
Die Firma H&H Shop d. Heinrich Summerer nachfolgend "Anbieter" genannt, erbringt ihre Leistungen ausschließlich aufgrund folgender Geschäftsbedingungen. Als Vertragspartner tritt Ihnen, dem Kunden gegenüber, die Firma H&H Shop d. Heinrich Summerer auf - die Adresse www.h-h-shop.com ist eine registrierte Internetadresse des Anbieters.

2. Vertragsgegenstand
Gegenstand des Vertrags ist der Verkauf und/oder die Vermittlung von Produkten verschiedenster Hersteller.

3. Bestellung und Vertragsabschluss
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Bestellungen sind online, per Fax oder postalisch an den Anbieter zu senden. Die Bestellung stellt nur die Wiedergabe eines Angebots dar und verpflichtet den Anbieter nicht zur Annahme - besonders nicht zur Annahme etwaiger Konditionen. Allgemeine Bedingungen von Kunden sind dabei dezidiert ausgeschlossen. Bei Bestellungen über Internet wird der Kaufvertrag erst dann gültig, wenn der Anbieter die Bestellung per E-Mail bestätigt.

Falls es sich bei einer Weinbestellung um einen ausverkauften Jahrgang handelt, liefern wir den Nachfolgejahrgang, sofern er gleichwertig in Art und Preis ist. Bei Weinen der gehobenen Preisklasse (>15,00 EUR/Flasche) werden wir uns vorher natürlich mit Ihnen in Kontakt setzen bevor wir die Ware versenden und eine Abbuchung vornehmen.

Jugendschutz
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir, wie vom Gesetz vorgesehen, unsere alkoholischen Produkte nicht an Minderjährige versenden. Durch die Akzeptanz unserer AGB bestätigen Sie uns, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind.

4. Preise
Es gelten die jeweils zum Vertragsabschluß gültigen und auf diesen Internetseiten öffentlich publizierten Preise. Falls nicht anders angeführt, gelten alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Im Falle von Geschenkpaketen und Sortimenten wird die Mwst. aufgrund der darin beinhalteten Waren separat berechnet.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise bei Bedarf ohne Ankündigung zu ändern.

5. Zahlungsbedingungen

Die bestellten Produkte können folgendermassen bezahlt werden:

• Kreditkarte: Bezahlen Sie bequem und sicher per Kreditkarte. Wir akzeptieren VISA und MasterCard.

• Banküberweisung: Für uns spesenfrei im Voraus - auf nachfolgendes Bankkonto. Nach Erhalt der Überweisung wird die Ware versendet.

BancoPosta - Filiale Sexten, ABI 07601, CAB 11600, Kontonummer 000098613318
IBAN: IT19 S076 0111 6000 0009 8613 318, BIC/SWIFT: BPPIITRRXXX

• PayPal-zahlung: Bezahlen Sie schnell und bequem von zu Hause aus mit Ihrer Kreditkarte oder Bankkontonummer.

Kauf auf Rechnung über Paymorrow: Beim Kaufen auf Rechnung (Rechnungskauf über Paymorrow) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 14 Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

6. Lieferbedingungen

Wir liefern versandkostenfrei nach Deutschland, Italien und Österreich ab einem Bestellwert von 25,00 EUR, ansonsten verrechnen wir eine Versandpauschale von 4,90 EUR. Für Deutschland steht auch ein Expressversandservice mittels Der Kurier zur Verfügung, für welchen wir 9,90 EUR verrechnen.
Sollten kühlpflichtige Artikel im Warenkorb liegen, ist der Expressversand nach Deutschland zwar nicht obligatorisch, aber empfehlenswert.

Für die restlichen EU-Länder liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 75,00 Euro, ansonsten verrechnen wir eine Versandpauschale von 9,90 Euro.

Für die Schweiz und alle restlichen Länder wird die jeweilige Versandpauschale beim Checkout/Abschluss ihrer Bestellung angezeigt. Die Versandkosten werden in diesem Fall laut Gewicht berechnet.

Alle Preisangaben verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

7 . R Ü C K G A B E B E L E H R U N G
von H&H Shop d. Heinrich Summerer

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (H&H Shop d. Heinrich Summerer, Europaweg 20/B, 39030 Sexten (BZ), Italien, E-Mail: qualitaet.suedtirol@gmail.com, Fax: +390474069867) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an H&H Shop d. Heinrich Summerer - c/o Harald Watschinger, Roggenweg 3, 39030 Sexten (BZ), Italien zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht

1. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat oder

4. sofern der Kunde ein Unternehmer ist, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die gesamte gelieferte Ware Eigentum des Anbieters.

9. Datenschutz
Der Anbieter weist darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden. Der Anbieter ist berechtigt, die Bestandsdaten seiner Kunden zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung der Kunden, zu Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Leistungen erforderlich ist.


10. Online Streitbeilegung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

11. Salvatorische Klausel / Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Landesgericht Bozen, Außenstelle Bruneck. Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt ausschließlich italienisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechtes.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der AGB im Übrigen hiervon unberührt und wird durch eine dem Vertrag sinngemäß entsprechende Formulierung oder die gesetzlich vorgesehenen Regelungen ersetzt.

 


Zurück

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Download Artikelkataloge
Liefer- und Versandkosten
Impressum
Kontakt
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
RSS News Feed
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Sportverein ASC Drei Zinnen
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bier Forst Premium Dosen 24 x 330 ml.
Mein erstes Forst habe ich auf unserer Abschluss-Klass-
enfahr ..

5 von 5 Sternen!
Geschenkgutscheine für besonere Erlebnisse
* Versandkostenfrei ab 25 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden