Comodo-Secure
Ja, wir versenden nach United States.
MwSt.- freie Lieferung!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   Hecklingen Schlossberg Spätburgunder GG - 2008 - Weingut Bernhard Huber

Hecklingen Schlossberg Spätburgunder GG - 2008 - Weingut Bernhard Huber

 
Bild vergrössern 

148,23 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
197,64 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD85332
Artikeldatenblatt drucken
 

Der Hecklingen Schlossberg Spätburgunder GG von Weingut Bernhard Huber (Baden) ist ein Rotwein und verspricht großen Trinkgenuss.

Alkoholgehalt: ~13,00 %

Herkunft: Deutschland, Baden

Farbe:

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Die Geschichte des Spätburgunder in Malterdingen begann vor über 700 Jahren, als die Zisterziensermönche die aus dem Burgund stammenden Reben dort pflanzten. Die Zisterziensermönche trafen in Malterdingen auf das gleiche Terroir, den 'Muschelkalkverwitterungsboden', wie im geliebten Burgund. Der Gutshof der Mönche, 'curia' genannt, befand sich damals im Gewann Mönchhofmatten, dort, wo auch heute das Weingut Huber liegt. Und sie brachten die hohe Schule des Weinmachens mit. In Rebsortenbüchern und diversen Weinlexika findet sich deshalb für den Spätburgunder als Synonym immer noch die Bezeichnung 'Pinot Noir' und 'Malterdinger'. Bei der Rotweinbereitung ist die traditionelle Maischegärung ein wichtiger Schritt. Dazu kommt eine strenge Ertragsreduzierung. Die Dichtpflanzung ergibt winzige Mengen je Stock. Die überwiegend biologisch erzeugten Trauben werden dann zum Teil mit Rappen spontan vergoren. Die besten Rotweine reifen danach bis zu 18 Monaten auf der Hefe in überwiegend neuen burgundischen Eichenfässern. Hier verschmelzen die Tannine und Fruchtaromen des Spätburgunders mit dem Einfluß des Holzes. Dadurch entwickeln die Weine vielschichtige Duft- und Geschmacksnuancen. Der Philosophie von Bernhard Huber entsprach es, alle Weine langsam und vollständig durchgären zu lassen und ihnen eine besonders lange Lagerzeit auf der Hefe zu gönnen. Schon seit dem Jahrgang 1988 kommen die Weine unflitriert auf die Flasche. - Viel zu früh verstarb Bernhard Huber im Juni 2014 nach langer Krankheit. Sein Sohn Julian übernahm die Federführung in den Weinbergen und dem Keller bereits während seines Oenologiestudiums. Die Handschrift des jungen Winzers ist bereits mit dem Jahrgang 2012 zu erkennen: Bei Neuanlagen im Weinberg gibt es nun eine sehr hohe Pflanzdichte mit bis zu 13.000 Rebstöcken / ha. und einen individuellen Schnitt jedes einzelnen Rebstocks. Bei nur 35 hl Ertrag bei den Großen Gewächsen ergibt das winzige Mengen je Stock. Für den Spätburgunder wurden nur feinste Klone aus dem Burgund gepflanzt. Bei der Ernte erfolgt die Lese ausschließlich als selektive Handlese. Im Keller erfolgt dann eine offene Maischegärung der besten Spätburgunder, Julian ist da absolut auf dem neuesten Stand des Burgund. Bernhard Huber hat sein Weingut in die absolute Spitze der deutschen Spätburgunder katapultiert, nur der Pfälzer Friedrich Becker spielt in Deutschland in dieser Liga. Sein Sohn Julian wird das Vermächtnis seines Vaters sicher fortsetzen, qualitativ zeigt er es mit dem 2012er schon jetzt.

Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2010 Falstaff Magazin:

 

92 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2010 am 01.01.1970 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"KrÀftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Herzkirschenfrucht, angenehme KrÀuterwÌrze, ein Hauch von Karamell, attraktives Bukett. Mittlere KomplexitÀt, feine Mineralik, ein Hauch von rotem Waldbeerkonfit, feine Tannine, sehr gute Balance, ein leichtfÌßiger, delikater Rotwein, der Ìber eine sehr gute LÀnge verfÌgt."

Jg. 2007 Falstaff Magazin:

 

88 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2007 am 01.01.1970 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Rubinrot. Nase mit einer feinen WÌrze. Am Gaumen sehr delikat, schöne rote Beerenfrucht, elegant, viel Finesse. Gut strukturiert, schöne LÀnge."

Jg. 2006 Falstaff Magazin:

 

94 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.1970 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"BerÌckende Allianz von Kirschen und BlÌtenduft, gewaltiges Potenzial, geniale Interpretation des Burgunderthemas."

Jg. 2017 Vinum Wine Magazine:

 

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2017 am 01.01.1970 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2008 Vinum Wine Magazine:

 

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2008 am 01.01.1970 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Wine Enthusiast:

 

91 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.1970 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Jeannie Cho Lee:

 

95 von 100 Punkten.

"Jeannie Cho Lee" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.1970 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Vinum Wine Magazine:

 

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.1970 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2010 Wine Enthusiast:

 

88 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2010 am 01.01.1970 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2009 Wine & Spirits Magazine:

 

93 von 100 Punkten.

"Wine & Spirits Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2009 am 01.01.1970 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2010 Wine & Spirits Magazine:

 

92 von 100 Punkten.

"Wine & Spirits Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2010 am 01.01.1970 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2009 Wine Enthusiast:

 

87 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2009 am 01.01.1970 mit 87 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2007 Wine & Spirits Magazine:

 

90 von 100 Punkten.

"Wine & Spirits Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2007 am 01.01.1970 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2007 Wine Enthusiast:

 

86 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2007 am 01.01.1970 mit 86 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2006 Wine & Spirits Magazine:

 

90 von 100 Punkten.

"Wine & Spirits Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.1970 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2005 Wine Enthusiast:

 

88 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2005 am 01.01.1970 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 CellarTracker:

 

94 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2015 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 CellarTracker:

 

94 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Stephen Tanzer:

 

94 von 100 Punkten.

"Stephen Tanzer" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2011 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2012 CellarTracker:

 

93 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 CellarTracker:

 

93 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2011 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2010 CellarTracker:

 

93 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2010 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2006 CellarTracker:

 

93 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs, Baden, Germany" aus dem Jahrgang 2006 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Falstaff:

 

96 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2019 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Fest verwobene Nase, Kirsche, Rauch, Zedernholz. Am Gaumen mit raffiniertem Säurefächer, Tee und Eisenkraut, präzise und delikate Gerbstoffe, vielschichtig, dicht und straff und doch tief und elegant, ausgeprägte Mineralität, Intensität auf die feine Art."

Jg. 2012 Falstaff:

 

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2012 am 01.04.2015 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Lebkuchen, Orangenblüte, Mandarine, Lindenbüte, gutes Volumen, feine Säurespur, delikate Holznote, eher auf voluminöse Differenzierung setzend, letztlich doch mit kräftigem Extrakt, mineralischer Hintergrund, jugendliche Spannung."

Jg. 2010 Falstaff:

 

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2010 am 01.09.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Herzkirschenfrucht, angenehme Kräuterwürze, ein Hauch von Karamell, attraktives Bukett. Mittlere Komplexität, feine Mineralik, ein Hauch von rotem Waldbeerkonfit, feine Tannine, sehr gute Balance, ein leichtfüßiger, delikater Rotwein, der über eine sehr gute Länge verfügt."

Jg. 2007 Falstaff:

 

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2007 am 01.11.2010 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Rubinrot. Nase mit einer feinen Würze. Am Gaumen sehr delikat, schöne rote Beerenfrucht, elegant, viel Finesse. Gut strukturiert, schöne Länge."

Jg. 2006 Falstaff:

 

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.2010 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Berückende Allianz von Kirschen und Blütenduft, gewaltiges Potenzial, geniale Interpretation des Burgunderthemas."

Jg. 2018 Robert Parker The Wine Advocate:

 

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2018 am 01.04.2021 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2010 Vinum Wine Magazine:

 

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2010 am 01.03.2021 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2007 CellarTracker:

 

93 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Bernhard Huber 'R' Schlossberg Spatburgunder - Pinot Noir Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2007 mit 93 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Schlatter Spätburgunder Sw Trocken - 2018 - Martin Waßmer
Hecklingen Schlossberg Spätburgunder GG - 2008 - Weingut Bernhard Huber Schlatter Spätburgunder Sw Trocken - 2018 - Martin Waßmer
181,30 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Hecklingen Schlossberg Spätburgunder GG - 2008 - Weingut Bernhard Huber
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Schlatter Spätburgunder Sw Trocken - 2018 - Martin Waßmer
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden