Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   Riesling Dorsheimer Burgberg GG - 2019 - Schlossgut Diel

Riesling Dorsheimer Burgberg GG - 2019 - Schlossgut Diel

 
Bild vergrössern 

57,50 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
76,67 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD98380
Artikeldatenblatt drucken
 

4.3
 
48 Bewertungen

Der Riesling Dorsheimer Burgberg GG von Schlossgut Diel (Nahe) ist ein Weißwein und verspricht großen Trinkgenuss.

Alkoholgehalt: 12,50 %

Herkunft: Deutschland, Nahe

Farbe: Weiss

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Von der Nahe kommen nicht nur einige der besten Rieslinge des Landes, auch die weißen und roten Burgundersorten gehören zur Creme de la Creme. Und damit nicht genug, innerhalb der Rieslinge gibt es auf Grund der extrem unterschiedlichen Terroirs vulkanischen Ursprungs alle möglichen Stilistiken, von puristisch bis üppig und fett. Mit dem Schlossgut Diel, heute im Weinausbau und im Weinberg verantwortlich geleitet von Caroline Diel, haben Sie die extremen Unterschiede in der Stilistik der Nahe im Glas. Und es ist nicht verwunderlich, dass Caroline Diel als Nachfolgerin der schillernden Figur des Armin Diel, der sich seine Meriten und seine Feinde mit glasklaren Restaurant- und Weinkritiken redlich erworben hat, die buntere Palette von Weinen hervorbringt. Man darf anerkennen, dass hier auf dem Schlossgut Diel mit die besten Weine Deutschlands auf die Flasche kommen! Kollegen attestieren dem Weingut inzwischen eine der Top-Stellungen innerhalb der deutschen Winzer. Sogar innerhalb der drei Spitzenrieslinge der absoluten deutschen Oberklasse gibt es auf Grund des sehr unterschiedlichen Terroirs den Stil der Mosel, des Rheingau und sogar der Pfalz. Den Pinot Noir 'Caroline' würde man zumindest aus dem Kaiserstuhl vermuten, den weißen 'Cuvee Victor' kann man auch ohne Probleme als Batard Montrachet ansehen. Im Bereich der Sekte ist das Weingut Diel meiner Meinung nach sogar noch vor Raumland Deutschlands Nummer 1 - nur Diel bewegt sich so sicher und beständig auf Champagner-Niveau! Was alle Weine des Schlossgut Diel eint, ist ihr ungeheurer Schmelz und das fast wollüstige Trinkvergnügen, und das gilt schon für den einfachen Gutsriesling.

Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2010 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2010 am 01.12.2020 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Steinobst, Zitrus, etwas kräuterig unterlegt. Festes Gerüst, deutliche Säureprägung. Vital, lebendig, kaum gealtert. Im Finale ein Hauch Kaffee, hinterlässt ein dunkles Aroma."

Jg. 2018 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2018 am 01.11.2020 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Mineralische Würze, Stein, helle Frucht, Fenchelsamen. Gleichmäßig fließend am Gaumen mit eingewobener fein konzentrierter Säure und mineralischem Grip, Zitruszeste, Steinstaub. Dabei zart saftig. Feiner Zug bis in den langen Nachhall. Puristisch und tief."

Jg. 2017 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2019 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Sehr komplex im Duft: Waldhonig, Karamell, Orangenblüte, schieferwürzige Noten. Im Mund sehr extraktreich, aber fein und geschmeidig in Szene gesetzt, die Säure ist integriert, die recht trockene Abstimmung unterstützt den Fokus auf Extrakt und Mineralität."

Jg. 2013 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2013 am 01.09.2014 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Verschlossen-mineralischer Duft, auch am Gaumen intensiv mineralische Wahnehmungen, in reiche viskose Schichten verpackt. Der Wein verfügt über einen reifen, nahtlos integrierten Säurekern und einen kompakten Bau. Er ist auf unauffällige Weise dicht, mit großem Potenzial."

Jg. 2012 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2012 am 01.09.2013 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Helles Grüngelb. Zunächst noch etwas scheu, zarte gelbe Fruchtnuancen, feine Kräuterwürze im Hintergrund. Mittlere Komplexität, weiße Frucht, zitronige Nuancen, rassig und trinkanimierend, angenehme Mineralik."

Jg. 2003 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2003 am 01.03.2013 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Kräftiges Gelb. Brillantes, sehr komplexes, jugendliches Bouquet, das um die Karaffe bittet. Kräftiger, eleganter Körper mit klarer Frucht und pikant-mineralischer Struktur, sehr salzig und sehr nachhaltig. Enorm saftig, aber auch straff strukturiert. Auch dieser Wen ist noch in der Entwicklungsphase und steht stellvertretend für die fast einsame Klasse der Nahe-Region bei hochwertigen trockenen Rieslingen."

Jg. 2011 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2011 am 01.08.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Gelb. Feinwürziges, noch leicht hefiges Bukett, dichte, aber präzise Fruchtaromatik. Eleganter, ausgewogener Gaumenfluss, feines Spiel, nachhaltig und saftig, mit feiner, anhaltender Mineralität. Vereint vornehme Fülle mit spielerischer Eleganz und ist eher charmant als puristisch. Auch hier intensiviert sich das Steinsalz, je länger der Wein geschluckt ist, das animiert ungemein. Wirklich exzellent!"

Jg. 2010 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2010 am 01.09.2011 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Helles Gelbgrün. In der Nase feine Kräuterwürze, zart nach gelben Tropenfrüchten, Ananas und Mango, feine Mineralik. Stoffig, angenehme Extraktsüße, gelber Pfirsich, feiner Säurebogen, zitronige Nuancen, ein ausgewogener, lebendiger Speisenbegleiter, bereits zugänglich ausgeformt."

Jg. 2009 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2009 am 01.09.2010 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Intensive Frucht. Saftiger Gaumen, recht füllig, durchdringend mineralisch, saftiges Finish mit Power."

Jg. 2006 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2006 am 01.09.2007 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Helles Grüngelb. In der Nase zunächst etwas verhalten, feine Kräuterwürze, zarter Honigtouch, Orangenzesten, ganz feine Spuren von Earl Grey-Tee. Am Gaumen rassig und feingliedrig angelegt, etwas Mango, leichtgewichtig und dabei sehr gut in der Balance, trinkanimierend, feine Mineralik im Abgang, zeigt bereits eine gute Länge."

Jg. 2004 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2004 am 01.11.2005 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Helles Grüngelb, in der Nase feiner Akazienhonig-Touch, etwas Mandarine, suggestive Terroirnote, fein nussiger Charakter, am Gaumen ungemein frischer, brillanter Säurebogen, der die Frucht weiterträgt, sehr gute Balance, delikate Tropenfrucht im Nachhall, großes Zukunftspotenzial."

Jg. 2018 Robert Parker The Wine Advocate:

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2018 am 01.04.2021 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Robert Parker The Wine Advocate:

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2017 am 01.10.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2009 CellarTracker:

94 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2009 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2005 CellarTracker:

93 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2005 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2006 CellarTracker:

92 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2006 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2004 CellarTracker:

92 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2004 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2008 CellarTracker:

92 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2008 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 CellarTracker:

91 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2011 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 CellarTracker:

91 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2015 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2007 CellarTracker:

90 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Schlossgut Diel Dorsheimer Burgberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2007 mit 90 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Pinot Blanc Kirschgarten GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn
Riesling Dorsheimer Burgberg GG - 2019 - Schlossgut Diel Pinot Blanc Kirschgarten GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn
94,14 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Riesling Dorsheimer Burgberg GG - 2019 - Schlossgut Diel
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Pinot Blanc Kirschgarten GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden