Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   Riesling GG Neipperger Schlossberg - 2020 - Weingut Graf Neipperg

Riesling GG Neipperger Schlossberg - 2020 - Weingut Graf Neipperg

 
Bild vergrössern 

29,39 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
39,19 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD95531
Artikeldatenblatt drucken
 

3.7
 
151 Bewertungen

Verkostung Sattes Goldgelb vollreife Frucht Aromen von Weinbergspfirsich Aprikosen und Mirabellen am Gaumen zeigt sich dieser vielschichtige Riesling strukturiert mineralisch und saftig mit einer schönen Dichte gut balancierte Säure sehr lang. Gut gekühlt bei 8 Grad Celsius zu gebeiztem Lachs geräucherten Fischpasteten gegrillter Seezunge oder frischem Ziegenkäse. Wir empfehlen diesen Wein bis 2017 zu trinken.

Alkoholgehalt: 13,00 %

Herkunft: Deutschland, WÜrttemberg

Farbe: Weiss

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Gräflich von Neippergsche Hauptverwaltung
Schlossstrasse12
DE-74193 SCHWAIGERN






Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2019 Falstaff:

97 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2019 am 01.02.2022 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Ein Duft von zarten Tabak- und Raucharomen sowie dunklen Himbeeren und feiner, reifer Kirsche, dabei kühl und mineralisch und von großer Klarheit. Am Gaumen fein ziseliert burgundisch mit höchst eleganter Säure und großer aromatischer Komplexität. Reifes Tannin, intensive Mineralität, ausgezeichnete Länge."

Jg. 2018 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2018 am 01.11.2020 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Verschlossen kirschfruchtig, auch Schlehe, Minze. Im Mund die schiere Eleganz, feinkörniges, saftiges Tannin, noch sehr tight und jugendlich, gut stützende Säure, ein kleines Extra an jahrgangstypischer Geschmeidigkeit, ansonsten sehr klassisch. Und delikat."

Jg. 2017 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2019 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Einnehmende und vielschichtige Nase mit feiner Kirsche, Blaubeere, Blutorange und Gewürzen, auch ätherischer Ton. Ein Spätburgunder, der Eleganz mitbringt, mit gut getimter Frische und Säure, gepflegte Gerbstoffstruktur, mittlere Länge und Komplexität."

Jg. 2016 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2016 am 01.11.2019 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

"Finalist VINUM Deutscher Rotweinpreis 2019"

Jg. 2016 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2016 am 01.11.2018 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Aromen von Rauch, Sandelholz und Eichenlaub umgeben die noch zu erwachende Kirschfrucht. Am Gaumen ist die leichte Könnerhand spürbar: absolute Ausgewogenheit, aromatische Reinheit, feinste Tannine. Nein, nicht Kraft, sondern Eleganz gibt den Ton an."

Jg. 2015 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2017 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Vanille und Süßkirschgelee, etwas Kräuterwürze, sogar fast pfeffrig und mit Luftkontakt immer ätherischer werdend. Körniger, relativ kräftiger Extrakt, eine Spur Süße im Hintergrund, kräftiger Alkohol, alles zusammen ein spannendes Ensemble, mit saftigem Ausklang."

Jg. 2014 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2014 am 01.11.2016 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkle Schokolade und eingelegte reife rote Früchte wie Amarenakirschen sowie milde Gewürznoten, Sandelholz. Am Gaumen druckvoll von schlanker Physiognomie mit rasanter Säure und feinkörnigem Tannin. Kühl mit klarer Frucht und epischer Länge."

Jg. 2013 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2016 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

"Finalist Rotweinpreis 2016"

Jg. 2013 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2015 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Sehr elegantes Geruchsspiel. Zedernholz, Roter Pfeffer, Walderdbeeren und Heidelbeeren, feine Anklänge von Chuao-Schokolade und Mokka. Von einer frischen Säure und einem reifen, straffen Tanningerüst geprägt und konsequent trocken. Langes Finish."

Jg. 2012 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2012 am 01.11.2015 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

"Finalrunde VINUM Deutscher Rotweinpreis 2015"

Jg. 2010 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2010 am 01.11.2013 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Klassischer Burgunder im Aroma: zarte, animierende Cassis; im Geschmack sehr ausgewogen, eher verspielt und feingliedrig als kraftvoll, schöner Trinkfluss."

Jg. 2011 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2011 am 01.09.2013 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Würziges Bukett aus Vanille, Zimt und einem Hauch von Kardamom. Saftige Frucht mit feiner Waldfrucht und etwas Cassis. Bereits zugänglich anmutend. Pfefferwürzig am Gaumen mit schlanker, gleichfalls präziser Frucht. Deutliche Gerbstoffe im Finale. Noch etwas unruhig und von geradliniger Statur."

Jg. 2009 Wine Enthusiast:

87 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2009 am 01.01.2013 mit 87 von 100 Punkten bewertet.

"Intensely herbaceous notes of fresh green leaves and stems add briskness to crisp red-plum and cherry flavors in this full bodied, yet keenly balanced wine. Wisps of violet on the palate and soft, furry tannins lend it an elegant feel."

Jg. 2007 Wine Enthusiast:

88 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2007 am 01.01.2013 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"This Pinot Noir stands out in a flight of German reds for its slightly fleshy, concentrated fruit quality. Bristling with acidity and a delicate layer of tannins, it's delicately structured but elegantly fruity, with hints of dried cherry and plum accented by rose and potpourri notes."

Jg. 2010 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2010 am 01.09.2012 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Ätherische Würze, zart medizinal wirkender ätherischer Touch, zart nach Dörrobst. Saftig, rotbeerig, feste Tannine, reife Kirschfrucht im Abgang, etwas Nougat im Rückgeschmack."

Jg. 2006 Wine Enthusiast:

88 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.2011 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"This Pinot Noir from southern Germany balances attractively between berry fruit and more savory notes of cured meat, leather and wet stone. It's medium bodied, with gentle, slightly dusty tannins and a mouthwatering finish. Drink it over the next 2-3 years."

Jg. 2008 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2008 am 01.11.2010 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubinrot. In der Nase ein eindrucksvoller Duft aus roten Früchten und etwas Holz, leicht erdig und rauchig. Am Gaumen zunächst verschlossen, nicht so offen, wie das Bukett suggeriert. Zeigt anfangs vor allem eine deutliche Mineralik und etwas sperrige, bissige Tannine, harmonisiert sich aber zusehends im Glas. Trotz des Alkohols von fast 14 Vol.-% zeigt er sich dann sehr elegant und ausgewogen mit einer immer deutlicher zutage treten­den Süße. Letztlich dann ein vornehmer und distinguierter Wein mit Zukunft."

Jg. 2013 Andreas Larsson - Tasted:

91 von 100 Punkten.

"Andreas Larsson - Tasted" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2013 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Light to medium deep ruby red colour. The nose is pure and layered with fine peppery notes, elegant red fruit with ginger, clove and discreet wood. The palate appears rather concentrated but with a rounded texture, ripe tannin, fine spiciness, elegant red fruit well integrated wood and a long, finely spicy finish, nice!"

Jg. 2015 Meiningers Best of Riesling:

90 von 100 Punkten.

"Meiningers Best of Riesling" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.2017 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2014 Meiningers Best of Riesling:

89 von 100 Punkten.

"Meiningers Best of Riesling" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2014 am 01.01.2016 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2010 Jeannie Cho Lee:

70 von 100 Punkten.

"Jeannie Cho Lee" hat den Wein "Weingut Graf Neipperg Neipperger Schlossberg Spatburgunder Trocken" aus dem Jahrgang 2010 am 01.04.2013 mit 70 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Riesling Spätlese trocken Ockfener Bockstein - 2020 - Weingut Markus Molitor
Riesling GG Neipperger Schlossberg - 2020 - Weingut Graf Neipperg Riesling Spätlese trocken Ockfener Bockstein - 2020 - Weingut Markus Molitor
51,80 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Riesling GG Neipperger Schlossberg - 2020 - Weingut Graf Neipperg
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Riesling Spätlese trocken Ockfener Bockstein - 2020 - Weingut Markus Molitor
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden