Comodo-Secure
Ja, wir versenden nach United States.
MwSt.- freie Lieferung!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   Riesling Hallgartener Hendelberg ERSTE LAGE - 2017 - 1 x 0,75 lt. - Weingut Peter Jakob Kühn

Riesling Hallgartener Hendelberg ERSTE LAGE - 2017 - 1 x 0,75 lt. - Weingut Peter Jakob Kühn

 
Bild vergrössern 

30,78 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: in 7-10 Tagen
 
41,04 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD86388
Artikeldatenblatt drucken
 

4.2
 
157 Bewertungen

Der Riesling Hallgartener Hendelberg ERSTE LAGE von Weingut Peter Jakob Kühn (Rheingau) ist ein Weißwein und verspricht großen Trinkgenuss.

Alkoholgehalt: 12,50 %

Herkunft: Deutschland, Rheingau

Farbe: Weiss

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0,75 lt.

Weingut Peter Jakob Kühn
Mühlstraße 70
65375 Oestrich-Winkel






Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2017 Falstaff Magazin:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2018 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Ein zurückhaltender Kandidat, der sich mit der Zeit ein wenig öffnet. Deutliche Terroirnoten, viel Grip. Ohne eine Spur Fett, mit einer Schicht Süße untermauert, die harmonisch wirkt. Die Säure ist gut eingebunden. Langes Finish."

Jg. 2016 Falstaff Magazin:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2016 am 01.12.2017 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Hinterlistig wie sein Weinjahr bringt sich die Säure vom Start weg ins Spiel, macht erst auf launigen Kumpel, bevor sie Anspruch und Tempo erhöht. Zum Abschluss ist sein Zecher von ihrer Ernsthaftigkeit überzeugt. Frucht als Nachhilfe gab keine."

Jg. 2014 Falstaff Magazin:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2014 am 01.11.2016 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives Bukett: Rosenwasser, balsamisch, Lavendel, Wachs, eine Spur Holz, auch Neuholz?, am Gaumen viskos geschichtet, nahtlos rund, erstaunlich milde Säure für den Jahrgang, viel Schmelz und eine zurückhaltende Phenolstruktur, im Abgang sehr würzig."

Jg. 2013 Falstaff Magazin:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2013 am 01.12.2014 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Offenherziger Charakter, Mandarinenschale, Feuerstein und Stachelbeere. Graziöser, mineralischer Abdruck am Gaumen, knackfrische Frucht. Hocharomatisches Leichtgewicht mit delikat-salziger Mineralik im glasklaren Finale."

Jg. 2012 Falstaff Magazin:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2012 am 01.12.2013 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Kühler Wind aus Wiesenkräutern und Boskoop-Äpfeln. Transparent, klar, feingliedrig. Zupackende Apfelfrucht mit straffer Mineralik und beherzter Säure. Appetitanregender Zug am Gaumen. Mineralisch-herbe Länge."

Jg. 2017 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2017 am 01.03.2019 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Vinous Antonio Galloni:

93 von 100 Punkten.

"Vinous Antonio Galloni" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2018 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Vinous Antonio Galloni:

92 von 100 Punkten.

"Vinous Antonio Galloni" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2016 am 01.08.2017 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Vinous Antonio Galloni:

94 von 100 Punkten.

"Vinous Antonio Galloni" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2015 am 01.09.2016 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2014 Vinous Antonio Galloni:

93 von 100 Punkten.

"Vinous Antonio Galloni" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2014 am 01.05.2016 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2014 Vinum Wine Magazine:

14 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2014 am 01.03.2016 mit 14 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2017 CellarTracker:

90 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2017 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2019 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"In der verhaltenen Nase gelbe und rote Früchte und Aromen von Zitrusfrucht, florale Noten. Am Gaumen straff und fest in der Struktur, vom Holzausbau geprägt, gut eingewobene Säure, hat Dichte, Zug und mineralische Spannung, gute Länge. Großes Potenzial."

Jg. 2016 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2016 am 01.12.2017 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Hinterlistig wie sein Weinjahr bringt sich die Säure vom Start weg ins Spiel, macht erst auf launigen Kumpel, bevor sie Anspruch und Tempo erhöht. Zum Abschluss ist sein Zecher von ihrer Ernsthaftigkeit überzeugt. Frucht als Nachhilfe gab keine."

Jg. 2014 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2014 am 01.11.2016 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives Bukett: Rosenwasser, balsamisch, Lavendel, Wachs, eine Spur Holz, auch Neuholz?, am Gaumen viskos geschichtet, nahtlos rund, erstaunlich milde Säure für den Jahrgang, viel Schmelz und eine zurückhaltende Phenolstruktur, im Abgang sehr würzig."

Jg. 2013 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2013 am 01.12.2014 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Offenherziger Charakter, Mandarinenschale, Feuerstein und Stachelbeere. Graziöser, mineralischer Abdruck am Gaumen, knackfrische Frucht. Hocharomatisches Leichtgewicht mit delikat-salziger Mineralik im glasklaren Finale."

Jg. 2012 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2012 am 01.12.2013 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Kühler Wind aus Wiesenkräutern und Boskoop-Äpfeln. Transparent, klar, feingliedrig. Zupackende Apfelfrucht mit straffer Mineralik und beherzter Säure. Appetitanregender Zug am Gaumen. Mineralisch-herbe Länge."

Jg. 2016 CellarTracker:

91 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

91 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2018 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"(Von einer steilen Einzellage rund 350 M.ü.M. Die Reben wurden 1974 gepflanzt und wurzeln auf Tonschiefer). Was für eine Nase: tief und mineralisch, feinduftig mit Noten von Zitrusfrüchten, Curry, Ingwer ein etwas Vanille. Im Gaumen ungemein knackig, das ist schon eine ganz tolle Klasse, hochelegant, gut strukturiert, sehr mineralisch, vibrierend in der Art aber dennoch ruhig und in sich sehr stimmig. Ein kühler, aktuell noch zurückhaltender Wein mit sehr viel Entwicklungs-Potential. 18 vvPunkte (91/100)."

Jg. 2012 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

90 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Peter Jakob Kuhn Hallgartener Hendelberg Riesling Trocken" aus dem Jahrgang 2012 am 01.06.2017 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles, intensives Zitronengelb. Zugängliches Bouquet nach Pfirsich, Aprikosen, Ananas, Lindenblüte, Kräutern sowie ersten Reifenoten nach Petrol und ein Hauch Blütenhonig. Wirkt am Gaumen dann aber sehr jugendlich, hat eine vibrierende Säure und eine tolle Balance aus zartem Schmelz und eleganter Frische. Zeigt Noten von frischem Apfel, Zitrone, weissem Pfirsich, Ananas, Wiesenkräuter und Lindenblütentee. Im Abgang sehr präzise, animierend und mit guter Länge. Ein sehr stimmiger und lebendiger Riesling, beginnt jetzt richtig Spass zu machen. Die Säure ist messerscharf und gibt dem Wein die notwendige Balance und Harmonie. Jetzt bis 2024, 18vvPunkte (90/100)."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Riesling feinherb *** trocken Graacher Himmelreich - 2017 - Weingut Markus Molitor
Riesling Hallgartener Hendelberg ERSTE LAGE - 2017 - 1 x 0,75 lt. - Weingut Peter Jakob Kühn Riesling feinherb *** trocken Graacher Himmelreich - 2017 - Weingut Markus Molitor
94,80 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Riesling Hallgartener Hendelberg ERSTE LAGE - 2017 - 1 x 0,75 lt. - Weingut Peter Jakob Kühn
gewöhnlich verfügbar: in 7-10 Tagen
  Riesling feinherb *** trocken Graacher Himmelreich - 2017 - Weingut Markus Molitor
 — gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden