Comodo-Secure
Versandkostenfrei
ab 25,- €*
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
DeutschItalianoEnglish
Shopping Cart
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   CUD59183
Erweiterte Suche »

Riesling Kabinett feinherb Jean Baptiste - 2016 - Weingut Gunderloch

 
Bild vergrössern 

17,65 EUR
incl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
23,53 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD59183
Artikeldatenblatt drucken
 

Gunderloch ADSJean Baptiste Gunderloch heißt die Hauptperson in Carl Zuckmayers Fröhlichem Weinberg, für die der Weinguts-Gründer Pate gestanden hat. Ihm wurde dieser Kabinett gewidmet. Der klassische, feinherbe Riesling ist typisch für die Mineralität der rotliegenden Böden vom Nackenheimer Rothenberg und dem Niersteiner Pettenthal. Was das VDP-Weingut Gunderloch dieses Jahr mal wieder unter dem Begriff feinherb in die Flasche zu bringen vermocht hat, überzeugt uns jedes Jahr auf der ganzen Linie: das Spiel der natürlichen Fruchtsüße mit den Facetten des Rieslings ist ein Stück rheinhessischer - wenn nicht gar deutscher - Weinkultur, um das wir weltweit beneidet werden. Der 2013er Riesling ?Jean Baptiste? wurde aus den besten Lagen des Weinguts (Pettenthal und Rothenberg) gelesen, aus denen im Übrigen auch die legendären Großen Gewächse des Weingutes gekeltert werden! Dieser strohgelbe Riesling zeichnet sich durch seine faszinierenden, intensiven Aromen von exotischen Früchten aus und hat dabei nur 10,5% Alkohol. Feinnervige markante Fruchtfülle mit deutlicher Fruchtsüße, aber auch sehr prägnanten Schiefernoten vom Rotliegenden zeigen schon in der Nase mit welchem Anspruch die Familie Hasselbach hier antritt. Am Gaumen mundfüllend mit einer wunderbaren Substanz ohne pappig oder gar plump zu werden. Gut gekühlt überzeugt der Wein am Gaumen mit seiner wunderbar feinherben Finesse und Mineralik, die typisch für diese beiden Weinbergslagen sind. Die Familie Hasselbach lässt es uns über das Rückenetikett noch wissen: ?Harmonie von feiner Frucht und filigraner Säure?. Und das trifft es auf den Punkt! Und auch selbst arrivierte Journalisten wie die WEINWISSER wissen so etwas sehr zu schätzen und vergeben sehr respektable 16 Punkte (2011er Jhrg.) für einen Wein dieser Preisklasse! Auch die New York Times zählte den 2011er Jahrgang zu den ?Memorable Bottles of Wine for $20? und beschreibt den Wein wie folgt: ?Fritz and Agnes Hasselbach of Gunderloch managed to make a wine that tastes perfectly balanced. This is fruity, earthy and slightly sweet, as befits a kabinett wine. Pure pleasure.? Der klassische, feinherbe Riesling ist typisch für die Mineralität der rotliegenden Böden vom Nackenheimer Rothenberg und dem Niersteiner Pettenthal. Was das VDP-Weingut Gunderloch dieses Jahr mal wieder unter dem Begriff feinherb in die Flasche zu bringen vermocht hat, überzeugt uns jedes Jahr auf der ganzen Linie: das Spiel der natürlichen Fruchtsüße mit den Facetten des Rieslings ist ein Stück rheinhessischer - wenn nicht gar deutscher - Weinkultur, um das wir weltweit beneidet werden. Der 2013er Riesling ?Jean Baptiste? wurde aus den besten Lagen des Weinguts (Pettenthal und Rothenberg) gelesen, aus denen im Übrigen auch die legendären Großen Gewächse des Weingutes gekeltert werden! Dieser strohgelbe Riesling zeichnet sich durch seine faszinierenden, intensiven Aromen von exotischen Früchten aus und hat dabei nur 10,5% Alkohol. Feinnervige markante Fruchtfülle mit deutlicher Fruchtsüße, aber auch sehr prägnanten Schiefernoten vom Rotliegenden zeigen schon in der Nase mit welchem Anspruch die Familie Hasselbach hier antritt. Am Gaumen mundfüllend mit einer wunderbaren Substanz ohne pappig oder gar plump zu werden. Gut gekühlt überzeugt der Wein am Gaumen mit seiner wunderbar feinherben Finesse und Mineralik, die typisch für diese beiden Weinbergslagen sind. Die Familie Hasselbach lässt es uns über das Rückenetikett noch wissen: ?Harmonie von feiner Frucht und filigraner Säure?. Und das trifft es auf den Punkt! Und auch selbst arrivierte Journalisten wie die WEINWISSER wissen so etwas sehr zu schätzen und vergeben sehr respektable 16 Punkte (2011er Jhrg.) für einen Wein dieser Preisklasse! Auch die New York Times zählte den 2011er Jahrgang zu den ?Memorable Bottles of Wine for $20? und beschreibt den Wein wie folgt: ?Fritz and Agnes Hasselbach of Gunderloch managed to make a wine that tastes perfectly balanced. This is fruity, earthy and slightly sweet, as befits a kabinett wine. Pure pleasure.?

Alkoholgehalt: 10,50 %

Herkunft: Deutschland, Rheinhessen

Farbe: WEISS

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Weingut Gunderloch
Carl Gunderloch Platz 1
55299Nackenheim






Quelle Texte + Bilder: C&D


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Riesling Frühlingsplätzchen Grosses Gewächs - 2014 - Schäfer Fröhlich
Riesling Kabinett feinherb Jean Baptiste - 2016 - Weingut Gunderloch Riesling Frühlingsplätzchen Grosses Gewächs  - 2014 - Schäfer Fröhlich
73,06 EUR
Sie sparen: 1,49 EUR
incl. 22 % UST exkl.

Riesling Kabinett feinherb Jean Baptiste - 2016 - Weingut Gunderloch
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Riesling Frühlingsplätzchen Grosses Gewächs - 2014 - Schäfer Fröhlich
 — gewöhnlich verfügbar: in 1-2 Tagen, auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Download Artikelkataloge
Liefer- und Versandkosten
Impressum
Kontakt
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
RSS News Feed
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Sportverein ASC Drei Zinnen
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!
* Versandkostenfrei ab 25 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden