Comodo-Secure
Ja, wir versenden nach United States.
MwSt.- freie Lieferung!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   Riesling 'Steinbuckel' GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn

Riesling 'Steinbuckel' GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn

 
Bild vergrössern 

34,92 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
46,56 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD68640
Artikeldatenblatt drucken
 

Der Riesling 'Steinbuckel' GG von Weingut Philipp Kuhn (Pfalz) ist ein Weißwein und verspricht großen Trinkgenuss.

Alkoholgehalt: 13,00 %

Herkunft: weitere Länder, Pfalz

Farbe: Weiss

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

100 % handgemacht - das ist der Leitspruch von Philipp Kuhn. Die Arbeit von Philipp beruht nur auf Erfahrung und dem richtigen Gefühl. Und beides besitzt er reichlich. Gerade einmal 20 Jahre alt war er, als er gezwungenermaßen die Geschicke des Familienweinguts übernehmen musste. Das war 1992. Seit dem 17. Jahrhundert ist die Familie Kuhn aber bereits in der Region ansässig. Hier und in den umliegenden Dörfern liegen ihre Rebflächen: in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein. ?Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute Weine zu machen?, sagt Philipp Kuhn über seine Arbeitsweise. Bei allen Rebpflanzungen war und ist er dabei ? außer bei den alten Rieslinganlagen. Da war er noch nicht auf der Welt! 20 Hektar umfassen die Rebflächen der Familie Kuhn. 50% davon sind mit roten Rebsorten bestockt. Der Schwerpunkt liegt auf Spätburgunder, ergänzt durch national und international hochwertige Rebsorten wie Frühburgunder, St. Laurent, Merlot und Cabernet Franc. Die anderen 50%  sind Riesling und weiße Burgundersorten, ergänzt durch ungewöhnliche Rebsorten wie Gewürztraminer, Sauvignon Blanc und Viognier. Alles wird trocken ausgebaut. Johann Philipp Bronner, Weinfachmann aus dem 18. Jahrhundert, katalogisierte bereits damals die Lagen und bescheinigte der Region um Laumersheim sehr gute weinbauliche Bedingungen. Die Traubenernte erfolgt bei Kuhn immer per Hand. Nur die optimal gereiften Trauben werden geerntet. Diese werden von ihrem Stielgerüst getrennt und durch klassische Maischegärung zum Teil über mehrere Wochen vergoren. Alle Rotweine werden in Holzfässern vergoren und ausgebaut, die Spitzenqualitäten in jüngeren oder neuen Barriques. Die Ausbauzeit beträgt fast 20 Monate. Die Weißweine werden vornehmlich reduktiv in Edelstahl oder oxidativer in alten Holzfässern ausgebaut. Nachdem die Beeren von den Stielen entfernt wurden, wird je nach Qualität und Weintyp eine variable Maischestandzeit vorgenommen. Danach werden sie, ohne zu pumpen, durch reinen Falldruck auf die pneumatische Kelter gebracht und ganz schonend abgepresst. Die Moste werden aromaschonend bei 20°C Gärtemperatur spontan vergoren. Dies sichert ein feines Sortenaroma, einen kraftvollen Körper und eine sehr gute Haltbarkeit. Nicht umsonst gehört Philipp Kuhn in den letzten Jahren zur Crème de la Crème im Riesling wie im Spätburgunder.

Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2019 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2019 am 01.09.2020 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Finalist Riesling Champion 2020"

Jg. 2018 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2018 am 01.09.2019 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Würzig und fruchtbetont in der Nase; im Geschmack feinmaschig, vielschichtig, raffinierte Anmutung, lang im Abgang."

Jg. 2017 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2017 am 01.09.2018 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Finalist Riesling Champion 2018"

Jg. 2016 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2016 am 01.09.2017 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Finalist Riesling Champion 2017"

Jg. 2015 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Zart mineralisches Bukett. Etwas Apfelkompott, Mandarine und Zitronenblätter. Wirkt ? bei aller Kraft und Konzentration ? spielerisch und transparent. Schlank und elegant am Gaumen mit geschliffener Frucht und jugendlicher Säure."

Jg. 2015 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2015 am 01.10.2016 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Finalist VINUM Riesling Champion 2016"

Jg. 2014 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2014 am 01.04.2016 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Komplexes Bukett aus reifen Früchten, kräuterwürzigen Aromen, Kresse, Rucola, karamellisierter Apfel. Vielschichtige Gaumenansprache mit reichhaltiger Fruchtfülle, tiefgründig-üppigem Schmelz und druckvoller Mineralik, strotzt im Finale vor Kraft."

Jg. 2014 Vinum Wine Magazine:

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2014 am 01.09.2015 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

"Bekannt wurde Philipp Kuhn mit seinen Rotweinen. Aber in den letzten Jahren trumpfte er immer häufiger auch mit Riesling auf und avancierte so zum «Champion 2014». Diesmal durfte er sich nicht nur über viele hohe Bewertungen, sondern ebenso über einen 3. Rang freuen. Der Wein überzeugte im Duft mit angenehmen mineralischen Noten. Im Geschmack vibrierte er richtiggehend, zeigte Rasse, Schliff, stattliche Länge und wirkte ungeschminkt herb (nur 4 g/l Fruchtzucker)."

Jg. 2013 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2013 am 01.12.2014 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Pink Grapefruit, Zitronenzeste und gelbe Äpfel. Elegantes, seidiges Mundgefühl, überragender Schmelz, tolle Fruchtkonzentration, geschliffener Säurebogen, edle Bitterstoffe geben Halt."

Jg. 2012 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2012 am 01.09.2014 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Einer der zahlreichen Top-Weine unserers Champions, der rund 15 Rieslingweine aufgeboten hatte, die es fast alle ins Finale schafften. Tolle Frucht und Würze im Aroma; viel Spiel, pfiffig, rassig, lang anhaltend."

Jg. 2012 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2012 am 01.12.2013 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Zitronat und Orangeat, Robinie, Pfeffer und nasse Steine, Salbei, vibrierende Säure am Gaumen mit großer innerer Spannung, feine Bitterstoffe erinnern an Kernobst und schnüren den Schmelz in ein Korsett, kühles Mundgefühl mit langem zitronigem Finish."

Jg. 2011 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2011 am 01.09.2012 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Gelb. Dicht, konzentriert und hefewuchtig. Cremige Fülle, sehr wuchtig, gelbes Steinobst, etwas Kreide, pikante Würze. Aber wuchtig und antrocknend."

Jg. 2009 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2009 am 01.12.2010 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Unser Rotweinstar der letzten Jahre zeigt inzwischen auch bei Weißweinen Muskeln. Delikate, zarte Pfirsich im Aroma; komplex, viel Extrakt spürbar, dazu eine feine Würze, die im Abgang lang anhält."

Jg. 2019 Meiningers Best of Riesling:

93 von 100 Punkten.

"Meiningers Best of Riesling" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2019 am 01.01.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2012 CellarTracker:

90 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Philipp Kuhn Steinbuckel Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2012 mit 90 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Riesling Spätlese fruchtsüss Zeltinger Sonnenuhr - 2020 - Weingut Markus Molitor
Riesling 'Steinbuckel' GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn Riesling Spätlese fruchtsüss Zeltinger Sonnenuhr - 2020 - Weingut Markus Molitor
61,80 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Riesling 'Steinbuckel' GG - 2020 - Weingut Philipp Kuhn
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Riesling Spätlese fruchtsüss Zeltinger Sonnenuhr - 2020 - Weingut Markus Molitor
 — gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden