Comodo-Secure
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von h-h-shop stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu
X
Worldwide shipping
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
DeutschItalianoEnglish
Shopping Cart
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   CUD74194
Erweiterte Suche »

Riesling trocken - 2017 - Fritz Haag

 
Bild vergrössern 

18,90 EUR
incl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
25,20 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD74194
Artikeldatenblatt drucken
 

Haag AdsDas Weingut Fritz Haag ist an der Mosel in den Brauneberger Spitzenlagen, Brauneberger Juffer und Juffer Sonnenuhr, sozusagen zu Hause und keltert aus diesen Weinbergen sensationelle Rieslinge in allen VDP Klassen bis hoch zum Großen Gewächs. Auf den Jahrgang 2016er der Großen Gewächse müssen wir noch bis zum September warten, stellen Ihnen aber heute gerne den ?Gutsriesling? des Hauses vor.Das Weingut der Familie Haag blickt auf eine lange Tradition zurück und wurde bereits im 17. Jahrhundert erstmalig urkundlich erwähnt. Die Brauneberger Lagen zählten schon damals für Napoleon zur absoluten Spitzen der Mosel.Seit 2005 wird das Weingut von Oliver Haag geleitet, der seine Lehrjahre beim Karthäuserhof und dem Weingut Dönnhoff an der Nahe absolvierte, bevor er fast 5 Jahre als Betriebsleiter bei dem Rheingauer Weingut Wegeler fungierte. Seit nunmehr 12 Jahren leitet Oliver Haag das elterliche Weingut mit sehr viel Feingefühl und Weitblick. Seine ganze Kollektion repräsentiert mustergültig die typischen Mosel-Attitüden und seine Weine sind dabei noch recht günstig.Oliver Haag ist ein Freund der Spontanvergärung und baut die Weine sehr präzise. Seine trockenen Rieslinge sind markant und messerscharf, während seine edelsüßen Rieslinge nicht selten zu den Besten des Jahrgangs deutschlandweit gezählt werden.Der Wein wurde von jüngeren Rebanlagen aus den verschiedenen Steillagen des Weinguts gekeltert und konnte im 2016er Jahrgang mit wunderbarer Reife und einer rassigen Säure gelesen werden. Das ist ein Gutsriesling von der Mosel, wie er im Buche steht! Dank des modernen Schraubverschluss sind Korkschmecker zum Glück passé.Das ist deutsche Weinkultur von der Mosel in Hochform! 11,5% leicht mit der typischen Moselaromatik von rotliegendem Schiefer, Aprikose, Weinbergspfirsich und Anklängen von Rhabarber! Schon beim ersten Schnuppern sieht man die pitoresken Moselschleifen vor sich liegen. Am Gaumen 100% trocken und ungemein präzise gekeltert, ist der Wein ungemein ?ernsthaft? für einen Gutsriesling! Und die Schieferaromen unterlegt mit salzigen Anklängen klingen noch lange nach! Das Weingut der Familie Haag blickt auf eine lange Tradition zurück und wurde bereits im 17. Jahrhundert erstmalig urkundlich erwähnt. Die Brauneberger Lagen zählten schon damals für Napoleon zur absoluten Spitzen der Mosel.Seit 2005 wird das Weingut von Oliver Haag geleitet, der seine Lehrjahre beim Karthäuserhof und dem Weingut Dönnhoff an der Nahe absolvierte, bevor er fast 5 Jahre als Betriebsleiter bei dem Rheingauer Weingut Wegeler fungierte. Seit nunmehr 12 Jahren leitet Oliver Haag das elterliche Weingut mit sehr viel Feingefühl und Weitblick. Seine ganze Kollektion repräsentiert mustergültig die typischen Mosel-Attitüden und seine Weine sind dabei noch recht günstig.Oliver Haag ist ein Freund der Spontanvergärung und baut die Weine sehr präzise. Seine trockenen Rieslinge sind markant und messerscharf, während seine edelsüßen Rieslinge nicht selten zu den Besten des Jahrgangs deutschlandweit gezählt werden.Der Wein wurde von jüngeren Rebanlagen aus den verschiedenen Steillagen des Weinguts gekeltert und konnte im 2016er Jahrgang mit wunderbarer Reife und einer rassigen Säure gelesen werden. Das ist ein Gutsriesling von der Mosel, wie er im Buche steht! Dank des modernen Schraubverschluss sind Korkschmecker zum Glück passé.Das ist deutsche Weinkultur von der Mosel in Hochform! 11,5% leicht mit der typischen Moselaromatik von rotliegendem Schiefer, Aprikose, Weinbergspfirsich und Anklängen von Rhabarber! Schon beim ersten Schnuppern sieht man die pitoresken Moselschleifen vor sich liegen. Am Gaumen 100% trocken und ungemein präzise gekeltert, ist der Wein ungemein ?ernsthaft? für einen Gutsriesling! Und die Schieferaromen unterlegt mit salzigen Anklängen klingen noch lange nach!

Alkoholgehalt: 11,50 %

Herkunft: Deutschland, Mosel Saar Ruwer

Farbe: WEISS

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Es gibt keinen Winzer an der Mosel, der ähnlich gleichmäßig in allen Qualitätsstufen und Jahrgängen überzeugen kann. Mit seinen edelsüßen Weinen steht das Weingut Fritz Haag mit einer Handvoll Kollegen an der Weltspitze des Rieslings. Auch die trockenen Weine begeistern mit herrlich frischer Frucht und rassiger Säure. Wilhelm Haag, und vielleicht noch mehr sein Sohn Oliver, gehören für uns auch zu den besten Erzeugern trockener Rieslinge, was seit dem Jahrgang 2007 und Oliver Haags Handschrift ganz deutlich sichtbar wird. Im QbA steht das Weingut Fritz Haag für uns sogar unter den besten drei. Kein Wunder, gibt er doch einen nicht unerheblichen Teil der aus extremer Steillage gewonnenen Spätlesen mit hinein. Der nun federführende und überaus talentierte Sohn Oliver, der bei Deutschlands Großmeister Helmut Dönnhoff gelernt hat, ist ebenso ehrgeizig wie sein Vater und möchte diese Spitzenposition noch lange in der Familie halten. Im Weinberg geht es möglichst biologisch zu, nur hier entstehen die großen Weine! Im Keller geht's nur noch darum, diese fast außerirdische Qualität unverfälscht auf die Flasche zu bringen, ganz ohne Modetrends oder Mystik. Die Verarbeitung erfolgt mit einer Ganztraubenpressung, kurzes Anquetschen und keiner Maischestandzeiten bei den einfachen Qualitäten. Die Maischestandzeit bei den Großen Gewächsen beträgt 6-8 Stunden. Alles wird spontan vergoren. Die Orts- und Kabinettweine werden im März filtriert, die Großen Gewächse bis Ende Mai. Ab dem Jahrgang 2008 findet die vielleicht beste Lage der trockenen Weine an der Mosel, die Brauneberger Juffer Sonnenuhr, Eingang in die Riege der 'Großen Gewächse', kurz GG genannt. Dazu gratulieren wir Oliver Haag ausdrücklich, eine Bereicherung der großen Gewächse auf höchstem Niveau.

Quelle Texte + Bilder: C&D



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Grüner Veltliner Aufwind - 2016 - Thomas Hensel
Riesling trocken - 2017 - Fritz Haag Grüner Veltliner Aufwind - 2016 - Thomas Hensel
36,01 EUR
Sie sparen: 0,74 EUR
incl. 22 % UST exkl.

Riesling trocken - 2017 - Fritz Haag
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Grüner Veltliner Aufwind - 2016 - Thomas Hensel
 — gewöhnlich verfügbar: in 7-10 Tagen

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Download Artikelkataloge
Liefer- und Versandkosten
Impressum
Kontakt
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
RSS News Feed
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!
* Versandkostenfrei ab 25 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden