Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Deutschland »   Wicker Nonnberg Riesling trocken - 2020 - Weingut Joachim Flick

Wicker Nonnberg Riesling trocken - 2020 - Weingut Joachim Flick

 
Bild vergrössern 

19,43 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
25,91 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD97314
Artikeldatenblatt drucken
 

Beharrlichkeit und Mut seit 1650 Weinbau seit 9 Generationen extrem kalkhaltige Böden berühmte Monopollagen des Weinguts Wickerer Nonnberg und Viktoriaberg Holzfässer aus Taunuseiche In Wicker dem Tor zum Rheingau liegt das Weingut Joachim Flick in dem Gebäude der über 700 Jahre alten Straßenmühle. Die Familie Flick ist eine alte Winzerfamilie und betreibt bereits seit 370 Jahren Weinbau. Die 20 Hektar Weinberge größenteils mit Riesling bestockt erstrecken sich von Wicker über Hochheim...

Alkoholgehalt: 12,50 %

Herkunft: Deutschland, Rheingau

Farbe: Weiss

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Weingut Joachim Flick
D-65439 Flörsheim-Wicker







Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2020 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2020 am 01.11.2021 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Bei der Monopollage ergänzen sich Kräuternoten mit reifer gelber Frucht, Ananas, zarte Mango. Am Gaumen öffnet sich die Frucht noch mehr, weitmaschig, großzügig, spürbare Eleganz, feiner, ganz lässiger Fluss. Schöner Wein!"

Jg. 2019 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2019 am 01.11.2020 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Im Holzfass ausgebaut, zeigt dieser Riesling sich mit einer runden Nase gelbgrüner Frucht, schöner Kräuterwürze und Geschmeidigkeit. Am Gaumen fließt er leicht dahin, bekommt dann mehr und mehr zitrischen Zug und feinsaftige Konzentration. Saftig bis ins Finish."

Jg. 2018 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2018 am 01.11.2019 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Zitronengelb. In der Nase eine kräuterwürzige Mineralität, gelber Apfel und reifer Pfirsich. Am Gaumen angenehme Säure mit einer eher kühlen Aromatik von Apfel Birne, Quitte und Hagebutte. Der Wein hat Dichte, gute Strukur, Balance und einen guten Nachhall."

Jg. 2017 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2018 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Grapefruit, Pomelo, aber auch blumig: Lavendel, Veilchenpastille, Lakritze. Am Gaumen eine früh präsente, sehr natürlich und unforciert wirkende Gaumenfrucht, gehaltvoll mit salzigen Untertönen, aber auch mit Eleganz und feingliedrigem Säurefaden. Nicht zu süß."

Jg. 2016 Falstaff:

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2016 am 01.11.2017 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Pfirsich, Estragon, Salbei und eine Hand nasser Steine skizzieren die Nase. Am Gaumen cremig mit saftiger Frucht, kommt die Säure nach wie ein Bumerang und nimmt schneidige Fahrt am Gaumen auf. Mit zartsalziger Mineralik und angemessenem Nachhall."

Jg. 2011 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2011 am 01.03.2017 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Grünliche Reflexe in der Farbe. Nussige Noten, würzig mit leichtem Holzeinfluss, viel Schmelz und Seidigkeit am Gaumen, milde Säure, voll und opulent, dabei gut zusammenhaltend, fast burgunderhaft, hohe Komplexität und immer noch jugendlich. ,,Auf Lagerfähigkeit hin vinifiziert"."

Jg. 2015 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Hefe, zitrisch, am Gaumen recht breit im Ansatz, saftige Säure, kräftiger Alkohol, leichte Süße, elegant und nicht überkonzentriert, zeigt den Jahrgangstyp mit Anmut und Eleganz."

Jg. 2014 Falstaff:

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2014 am 01.11.2015 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Reifer Duft mit markanter Kräuterwürze. Gelbes Steinobst. Orangenblüten. Kamille. Geißblatt. Heu. Ungemein saftiger Auftakt mit saftig-cremiger Frucht. Ausgewogener Schmelz. Gelber Apfel und weißer Pfirsich bleiben lang und frisch haften."

Jg. 2013 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2013 am 01.12.2014 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Fruchtig-ätherische Nase. Ananas, Mandarinenschale, Mango. Rauchig, nussige Nuancen. Milde Säure fließt durch zart-cremige Textur. Grapefruit und Zitrone im frischen Nachhall."

Jg. 2012 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2012 am 01.12.2013 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Feiner Aromenfächer aus Kamille, Melone und Apfel, unterlegt von milder Würze. Wunderbar klar strukturiert und präzise im Finale. Löscht den Durst und animiert den Geist."

Jg. 2016 Meiningers Best of Riesling:

90 von 100 Punkten.

"Meiningers Best of Riesling" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2016 am 01.01.2017 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Meiningers Best of Riesling:

89 von 100 Punkten.

"Meiningers Best of Riesling" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.2016 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2009 CellarTracker:

91 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2009 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2007 CellarTracker:

91 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Joachim Flick Wickerer Nonnberg Riesling Grosses Gewachs" aus dem Jahrgang 2007 mit 91 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Pinot Noir B Trocken - 2017 - Friedrich Becker
Wicker Nonnberg Riesling trocken - 2020 - Weingut Joachim Flick Pinot Noir B Trocken - 2017 - Friedrich Becker
47,21 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Wicker Nonnberg Riesling trocken - 2020 - Weingut Joachim Flick
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Pinot Noir B Trocken - 2017 - Friedrich Becker
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden