Comodo-Secure
Ja, wir versenden nach United States.
MwSt.- freie Lieferung!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Österreich »   Cuvee Steinzeiler - 2018 - Weingut Kollwentz

Cuvee Steinzeiler - 2018 - Weingut Kollwentz

 
Bild vergrössern 

60,41 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
80,55 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD67913
Artikeldatenblatt drucken
 

4.4
 
2132 Bewertungen

Der Cuvee Steinzeiler von Weingut Kollwentz (Burgenland) ist ein Rotwein und verspricht großen Trinkgenuss.

Alkoholgehalt: 14,00 %

Herkunft: Österreich, Burgenland

Farbe:

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Weingut Kollwentz-Römerhof Familie Anton KollwentzHauptstraße 120
AT-7051 GROßHÖFLEIN







Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2013 Falstaff:

93 - 95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2013 am 01.07.2016 mit 93 - 95 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Edelholznote und Gewürzanklängen unterlegte schwarze Kirschenfrucht, feine tabakige Nuancen, ein Hauch von Brombeerkonfit. Gute Komplexität, elegant, feine Struktur, gut intergrierte Tannine, mineralisch, anhaltend, verfügt über Entwicklungspotenzial."

Jg. 2012 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2012 am 01.06.2015 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktives Waldbeerkonfit, unterlegt mit reifen Herzkirschen, einem Hauch von Edelholz und süßen Gewürzen, etwas Nougat. Saftig, elegant, schokoladige Textur, dunkle Beeren, tragende Tannine, Nougat auch im Abgang, sehr gutes Länge, wird von Flaschenreife profitieren."

Jg. 2011 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2011 am 01.08.2014 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive Röstnuancen, reife Amarenakirschen, unterlegt mit süßen Gewürzen und Edelholznuancen, feiner Schokoladetouch, facettenreiches Bukett. Stoffig, dunkles Waldbeerkonfit, integrierte Tannine, angenehme Säurestruktur, Kirschen im Abgang, nach Nougat im Rückgeschmack, große Zukunft."

Jg. 1979 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1979 am 01.10.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zarte Kräuterwürze, Kirschen, florale Noten, tabakige"

Jg. 1986 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1986 am 01.10.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase zart kräuterwürzig, unterlegt mit dunkler Beerenfrucht, Brombeeren, ein Hauch von Tabak, zart nach Trockenkräutern. Saftig, feine Kirschenfrucht, präsente Tannine, frisch strukturiert, rotbeerige Frucht, angenehme Extraktsüße im Finale, dank der Großflasche sehr gut erhalten."

Jg. 1999 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1999 am 01.10.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Brombeeranklänge, zarte tabakige Nuancen, ein Hauch von Edelholz, dezente animalische Nuancen. Saftig, elegant, feine Extraktsüße, finessenreiche Säurestruktur, reife Kirschenfrucht, gut integrierte Tannine, sehr frisch und jugendlich, bietet einiges Trinkvergnügen, mineralischer Nachhall, gutes weiteres Entwicklungspotenzial. Ganz typischer Jahrgangsvertreter."

Jg. 2003 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2003 am 01.10.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zart rauchigkräuterwürzig unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, feine Gewürzanklänge, zarter Anklang von Nougat. Stoffig, reife schwarze Kirschenfrucht, extraktsüßer Kern, feste Tannine, bleibt sehr gut haften, erstaunlich rotbeerig im Nachhall, gutes Zukunftspotenzial, das heiße Jahr wurde sehr gut gemeistert."

Jg. 1969 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1969 am 01.10.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breiterer Wasserrand, in der Nase zart nach Nougat und Feigen, mit süßem rotem Waldbeerkonfit unterlegt, angenehmer Dörrobsttouch. Fein, Extraktsüße, sehr elegant, seidige"

Jg. 1973 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1973 am 01.10.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase etwas"

Jg. 1993 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1993 am 01.10.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase vegetal unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, rauchige Nuancen, fast bordeleske Noten. Gereifte Beerenfrucht, angenehme Extraktsüße, ­feinwürzig und gut anhaltend, feine animalische Noten im Abgang, zart nach Nougat im Finale, ein guter Speisenbegleiter, hat noch etwas Potenzial."

Jg. 2002 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2002 am 01.10.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zeigt ein markantes Weinsteinglitzern. In der Nase feine Nuancen von Herzkirschen, mit dunklem Beerenkonfit unterlegt, zarte Kräuterwürze, etwas Nougat. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, eher zarte Tannine, mittlere Länge, dezente rotbeerige ­"

Jg. 2004 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2004 am 01.10.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase einladende rotbeerige Nuancen, wirkt etwas zurückhaltend, feine tabakige Nuancen, zart nach Orangenzesten. Mittlere Komplexität, frische Kirschen, dezente Tannine, mineralischer Abgang, rotbeerige Anklänge im Rückgeschmack, jetzt schön zu trinken."

Jg. 2005 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2005 am 01.10.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase dunkle Beerenfrucht, nach Brombeeren und Cassis, ein Hauch von Zitruszesten, mit feiner Kräuterwürze unterlegt. Kompakt, elegant, wirkt sehr frisch und jugendlich, die Tannine sind gut eingebunden, braucht insgesamt noch ein paar Jahre auf der Flasche, dunkle Mineralik im Abgang, ein saftiger Speisenbegleiter. Brillant gelöster sogenannter kleiner Jahrgang."

Jg. 1992 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1992 am 01.10.2012 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase etwas verhaltenes Bukett, zart rauchig-tabakig, angenehme Kirschenfrucht, Weichselnoten, ein Hauch von Dörrzwetschken, etwas Honig. Saftig, feine rotbeerige Frucht, präsente Tannine, die mittlerweile gut eingebunden sind, dunkler Nougat im Finish, einst ein »harter Knochen«, nun gut herangereift."

Jg. 2001 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2001 am 01.10.2012 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Gewürzanklänge, angenehme Kirschenfrucht, florale Nuancen, ein Hauch von Dörrobst. Mittlerer Körper, zarte Tannine, wieder ein Hauch von Dörrzwetschken, feine Fruchtsüße im Abgang, bereits"

Jg. 1975 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1975 am 01.10.2012 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase intensiv nach kandierten Orangenzesten, angenehme Dörrobstanklänge, zart nach Feigen, Kräuternoten. Leichtfüßig, zart nach Nougat, sauber, eher schlank, zart nach Orangen, feine Süße im Nachhall. Vergnüglicher zarter Altwein."

Jg. 1994 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1994 am 01.10.2012 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase reife Beerenfrucht, ein Hauch von Dörrzwetschken, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Milchschokolade. Mittlere Komplexität, charmante Fruchtsüße, gut eingebundene Tannine, frisch und strukturiert, kirschige Nuancen im Abgang, ein feiner Speisenbegleiter. Hat noch ein paar Jahre vor sich."

Jg. 2000 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2000 am 01.10.2012 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feines rotes Waldbeerkonfit, zart nach Nougat, ein Hauch von Tabak, Brombeeren. Mittlere Komplexität, weiche Textur, die Tannine sind etwas kantig und eine Spur trocken, wirkt heute leichtgewichtig und schlank, es fehlt dem Wein jetzt etwas die Länge. Erstaunlich für ein so großes Jahr, befindet sich wohl gerade in einer Umbauphase, es fehlt etwas an Frucht. Davon sollte man im Moment die Finger lassen und zuwarten."

Jg. 1971 Falstaff:

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1971 am 01.10.2012 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Zart gebräuntes Karmingranat, breiter­Wasserrand. Zart floral, Anklänge von Dörrobst, ein Hauch von Minze und Zitruszesten. Saftig, angenehme Süße, etwas Karamell, Orangentouch, bleibt recht gut haften, schon etwas zerbrechlich, aber noch vergnüglich."

Jg. 1977 Falstaff:

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1977 am 01.10.2012 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase rauchige Würze, feine dunkle Beerenfrucht, zarte Kräuternote, Kirschen. Mittlerer Körper, frischer Säurebogen, zitroniger Touch, rotbeerig und gut erhalten, dezente vegetale Nuancen im Abgang, trocknet im Finish etwas aus."

Jg. 2009 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2009 am 01.07.2012 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Einladendes Brombeergelee, feine Gewürznoten, angenehmer schokoladiger Touch, zart nach Honig, facettenreiches Bukett. Am Gaumen saftig, dunkelbeerig, hochelegant, finessenreich strukturiert, extraktsüß, herrlicher Wein, langer Nachhall, feines Nougat im Abgang. Ein harmonischer Speisenbegleiter, sehr großes Reifepotenzial."

Jg. 2008 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2008 am 01.07.2010 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Kirschanklänge, ein Hauch von Cassis, zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Nougat, mineralischer Touch. Elegant, feine Extraktsüße, gut integrierte Tannine, frischer Säurebogen, wirkt leichtfüßig, feiner schokoladiger Touch, nähert sich einer ersten Trinkreife, verfügt über gutes Entwicklungspotenzial."

Jg. 2007 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 2007 am 01.12.2009 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase einladende dunkle Beerenfrucht, süßer Gewürzanklang, nach Orangenzesten, feiner Edelholztouch, Nougat, facettenreiches Bukett. Am Gaumen elegant und ausgewogen, feines dunkles Beerenkonfit, frisch strukturiert, feiner Honigtouch, schokoladig und ausgewogen im Abgang, ein leichtfüßig wirkender, perfekter Speisenbegleiter mit ausgezeichnetem Entwicklungspotenzial."

Jg. 1997 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kollwentz - Romerhof Steinzeiler" aus dem Jahrgang 1997 am 01.03.2007 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zart balsamisch unterlegte Nuancen von Cassis, ein Hauch von Lakritze, zarte Kräuterwürze, Menthol. Kraftvoll, Extraktsüße, geprägt von einem fordernden Tannin, das zart kantig wirkt, rotbeerige Nuancen, zartes Bitterl im Abgang, salzig, wirkt trotz seiner süßen Fruchtgrundlage im Moment ein klein wenig unbalanciert, braucht immer noch Zeit. Trotzdem ohne Zweifel ein Monument dieser frühen Phase der neuen österreichischen Rotweinszene."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Feiler-Artinger Merlot Burgenland - 2018
Cuvee Steinzeiler - 2018 - Weingut Kollwentz Feiler-Artinger Merlot Burgenland - 2018
92,91 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Cuvee Steinzeiler - 2018 - Weingut Kollwentz
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Feiler-Artinger Merlot Burgenland - 2018
 — gewöhnlich verfügbar: in 1-2 Tagen, auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden