Comodo-Secure
Ja, wir versenden nach United States.
MwSt.- freie Lieferung!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Internationale Spezialitäten »   Weine Österreich »   Grüner Veltliner Alte Reben - 2021 - Weingut Markowitsch

Grüner Veltliner Alte Reben - 2021 - Weingut Markowitsch

 
Bild vergrössern 

20,78 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
27,71 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD67379
Artikeldatenblatt drucken
 

Gerhard Markowitsch ist der geborene Allrounder. Es macht ihm Spaß, verschiede Rebsorten und unterschiedliche Stile zu vinifizieren und die großartigen Weine zeigen, dass er sein Handwerk auf jedem Gebiet beherrscht. Diesem universellen Winzer eine große Zukunft vorherzusagen braucht es keinerlei prophetische Gaben, er ist ehrgeizig, konsequent in seiner Arbeit und dennoch mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität. Das Anbaugebiet Carnuntum erstreckt sich östlich von Wien bis zur Grenze der Slowakei. Schwere, steinige Böden eignen sich insbesondere für rote Rebsorten. Am verbreitesten ist der heimische Blaue Zweigelt, gefolgt von internationalen Rebsorten und dem Blaufränkisch. Das pannonische Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern lassen die Trauben gut ausreifen. Neben den roten Rebsorten werden aber auch Grüner Veltliner und weiße Burgundersorten angebaut. Die Nähe zu Wien und der starke Tourismus sorgen für einen guten Weinabsatz. Oberboden schottrig mit sehr kargem Untergrund. Helles Grüngelb mit viel Frucht, vor allem exotische Früchte, Zitrus, Stachelbeere und Pampelmuse. Ein Wein mit Tiefe und Schmelz, feiner delikater Würze, große Reife versprühend, mit toller Länge am Gaumen und dem typischen Pfefferl. Gekühlt bei 8 - 10 Grad Celsius zu zartem Kalbfleisch, hochwertigen Fischgerichten oder mittelreifem Weichkäse, auch zu Pikantem aus dem Wok. Wir empfehlen, diesen Wein eher jung bis 2019 zu trinken.

Alkoholgehalt: 14,00 %

Herkunft: Österreich, Carnuntum

Farbe: WEISS

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0,75 lt.

Gerhard Markowitsch GmbH
Pfarrgasse 6
AT-2464 Göttlesbrunn






Quelle Texte + Bilder: C&D



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Jg. 2018 Falstaff:

 

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2018 am 01.06.2019 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Frischer Apfel, ein Hauch von Ringlotte, zarte Wiesenkräuter, tabakige Nuancen. Kräftig, saftig, elegante Marillennote, feiner Säurebogen, wirkt relativ leichtfüßig, ein vielseitiger Speisenbegleiter. Peter Moser"

Jg. 2016 Falstaff:

 

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2016 am 01.06.2017 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte gelbe Apfelfrucht, mineralischer Touch. Saftig, gute Komplexität und Fruchtsüße, gelbe Tropenfrucht, zart nach Ananas, bleibt gut haften, ein vielseitiger, feinwürziger Speisenbegleiter. - Peter Moser"

Jg. 2015 Falstaff:

 

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2015 am 01.07.2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Helles Gelb, Silberreflexe. Zarter Blütenhonig, ein Hauch von Tropenfruchtnuancen, etwas Golden-Delicious-Apfel, feine Wiesenkräuter. Gute Komplexität, saftig, elegant, finessenreiche Säurestruktur, dunkle Mineralität im Abgang, Steinobstnuancen im Nachhall, gutes Potenzial, toller Speisenbegleiter."

Jg. 2013 Falstaff:

 

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2013 am 01.08.2014 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Mango, ein Hauch von Blütenhonig. Saftig, gute Komplexität, zarte Tropenfruchtanklänge, frisch strukturiert, Noten von Honigmelone im Abgang, ein stoffiger Speisenbegleiter."

Jg. 2012 Falstaff:

 

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2012 am 01.06.2013 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Grüngelb. Feinwürzig unterlegte Nuancen von gelber Birne, zart nach Mango, tabakige Noten. Kraftvoll, stoffig, angenehme Extraktsüße, gut eingebundenes Säurespiel, bleibt haften, mineralisch, gutes Zukunftspotenzial."

Jg. 2010 Falstaff:

 

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2010 am 01.07.2011 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Grüngelb. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte Apfelfrucht, ein Hauch Zitruszesten, etwas Mango. Elegante, stoffige Textur, wirkt relativ leichtfüßig, gut integrierter Säurebogen, zarte Steinobstanklänge, harmonisch, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter."

Jg. 2009 Falstaff:

 

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2009 am 01.07.2010 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Grüngelb. Frische gelbe Apfelfrucht, zart nach"

Jg. 2008 Falstaff:

 

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2008 am 01.07.2009 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Grüngelb. In der Nase einladende frische Honigmelone, Blütenhonig, feiner Marillentouch. Am Gaumen saftig, zarte Kräuterwürze, feines Säurespiel, zart nach Grapefruit, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter."

Jg. 2013 Wine Enthusiast:

 

91 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2013 am 01.01.2015 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2005 Wine Enthusiast:

 

90 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2005 am 01.01.2006 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2004 Vinum Wine Magazine:

 

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2004 am 01.09.2005 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 1998 Wine Spectator:

 

85 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 1998 am 01.12.1999 mit 85 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 1997 Wine Spectator:

 

85 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 1997 am 01.02.1999 mit 85 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 CellarTracker:

 

88 von 100 Punkten.

"CellarTracker" hat den Wein "Weingut Gerhard Markowitsch Gruner Veltliner Alte Reben" aus dem Jahrgang 2011 mit 88 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Riesling Pfeningberg 1. Lage - 2016 - Proidl
Grüner Veltliner Alte Reben - 2021 - Weingut Markowitsch Riesling Pfeningberg 1. Lage  - 2016 - Proidl
60,70 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Grüner Veltliner Alte Reben - 2021 - Weingut Markowitsch
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Riesling Pfeningberg 1. Lage - 2016 - Proidl
 — gewöhnlich verfügbar: in 1-2 Tagen, auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden