Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Italienische Weine »   Barbaresco Rabaja DOCG - 2016 - Rocca Bruno

Barbaresco Rabaja DOCG - 2016 - Rocca Bruno

 
Bild vergrössern 

100,70 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
 
134,27 EUR/lt.
Art.Nr.: KALTERN13570
Artikeldatenblatt drucken
 

4.3
 
405 Bewertungen

Rotwein

Alkoholgehalt: 15 %

Herkunft: Italien, Piemont

Farbe: Rotwein

Jahrgang: 2016

Inhalt: 0,75 l

Sorte: Barbaresco

Hersteller

Az. Agr. Rabajà di Bruno Rocca
Cascina Rabajà 60, 12050 Barbaresco (CN) Italien

Quelle Texte + Bilder: Piemont - Wein Freunde



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Jg. 2016 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2016 am 01.10.2020 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes Rubingranat. Ansprechende und intensive Nase, satt nach dunklen Himbeeren, im Hintergrund etwas weißer Pfeffer und Ingwer. Herzhaftes und zupackendes Tannin, sehr markant, reife Frucht, im Finale erdige Noten."

Jg. 2013 Falstaff:

96 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2019 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes, sattes Granatrot. Generiert sich in der Nase sehr ausgewogen und mit nobler Zurückhaltung, nach Erdbeeren, würzigem, wildem Thymian und Weichsel. Dicht und präsent in Ansatz und Verlauf, fein gereifte Frucht, legt ab der Mitte des Verlaufs deutlich an Tiefe zu, fester Druck."

Jg. 2015 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2019 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Helles, glänzendes Granatrot. Sehr feine und duftige Nase, zunächst etwas heller Tabak, dann viel Erdbeere, etwas Granatapfel. Rund und geschmeidig am Gaumen, gut eingebundenes Tannin, feine Himbeernote, saftig."

Jg. 2014 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2014 am 01.08.2018 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes, intensives Granatrot. Sehr klare und offene Nase, duftet nach Waldhimbeeren, etwas Preiselbeeren, dahinter fein nach Lakritze. Salzig und satt in Ansatz und Verlauf, präsentiert viel feinmaschiges, dichtes Tannin, bleibt lange am Gaumen."

Jg. 2012 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2012 am 01.11.2016 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes, aufhellendes Rubin-Granat. Fein gezeichnete intensive Nase, nach Himbeere und Granatapfel, nach Preiselbeeren, tiefgründig und dicht. Hat sehr intensive Frucht, dann aber etwas raues Tannin, fest und zupackend, im Finale schöner Druck."

Jg. 2006 Doctorwine:

96 von 100 Punkten.

"Doctorwine" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2006 am 01.09.2016 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Made from Nebbiolo and aged in tonneau and other barrel sizes. This is a Barbaresco that never disappoints and is one of my favorites. It has a bright, ruby color and a very intact bouquet with a distinct fruity streak and floral sensation that is still fresh while the slightly spicy note from its youth has become perfectly integrated with a smoky one of great class. The mouthfeel is elegant, refined and has great personality with a very persistent and classy finish."

Jg. 2011 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2011 am 01.11.2014 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives, leuchtendes Granatrot. Feines Spiel zwischen dezenten Gewürznoten, vor allem Anis, und reifen, dunklen Früchten, Zwetschge und dunkle Kirsche, warm. Am Gaumen dicht und präsent, öffnet sich mit feinkörnigem, straff gewebtem Tannin, im Finale nach Trüffel."

Jg. 2010 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2010 am 01.11.2013 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes, sattes Rubin mit leichtem Granatrand. Ansprechende Nase mit Noten nach Trüffel, etwas Leder, Rosenblätter und Zwetschken. Im vorderen Bereich sehr geschmeidig, zeigt viel saftige Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, elegant, im Finale fester Druck, salzig."

Jg. 2009 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2009 am 01.11.2012 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Klare und intensive Nase, nach eingelegten Kirschen, etwas Veilchen, dann Leder, einladend. Im Ansatz schöne, präsente Frucht, öffnet sich dann mit dichtem, präsentem Tannin, breitet sich lange aus, wirkt im Finale aber noch recht bissig, herzhaft. Braucht noch Lagerung."

Jg. 2007 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2007 am 01.11.2010 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat. Sehr duftige Nase, wirkt fast filigran, feine Kirsche und Himbeere. Am Gaumen sehr offen und zugänglich, breit, entfaltet sich mit Nachdruck, schöne Tiefe, zeigt aber auch viel Alkohol"

Jg. 2016 Wine Spectator:

93 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2016 am 01.04.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2014 Wine Spectator:

93 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2014 am 01.04.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Decanter World Wine Awards:

91 von 100 Punkten.

"Decanter World Wine Awards" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.2021 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2014 Wine Enthusiast:

88 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2014 am 01.11.2020 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Wine Enthusiast:

96 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2016 am 01.10.2020 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Robert Parker The Wine Advocate:

96 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2016 am 01.07.2020 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2014 Robert Parker The Wine Advocate:

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2014 am 01.07.2020 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Wine Spectator:

95 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2013 am 01.04.2020 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Wine Spectator:

93 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2015 am 01.02.2020 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Decanter World Wine Awards:

89 von 100 Punkten.

"Decanter World Wine Awards" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2016 am 01.01.2020 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2015 am 01.10.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2015 am 01.10.2018 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Robert Parker The Wine Advocate:

96 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2013 am 01.06.2018 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2016 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Lieben gelernt habe ich diesen tiefgründigen Tropfen auf einer BBQ-Poolparty. Der Wein hat schon an jenem Spätsommertag sämtliche Mitbewerber ausgestochen mit seiner"

Jg. 2011 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2011 am 01.12.2015 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Dichtes, reifendes Rubin. Viel getrocknete Frucht in der Nase, unterlegt mit feinen Würznoten, Noten von Erdbeer-Lakritz. Dichtgewoben im Ansatz, kräftig mit sehr guter Tanninstruktur und kompakter, sehr gut integrierter Säure, die Extraktsüsse vom Holzausbau im Finale wird sich mit der Reife wohl geben. Moderner Barabaresco für Liebhaber üppiger Roter."

Jg. 2012 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2012 am 01.12.2015 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

"Bereits in der Nase süsse Kirschenfrucht, elegant und geschmeidiger Süsse am Gaumen, gut gemachter Einsteigerwein. Crowd Pleaser."

Jg. 2007 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2007 am 01.10.2010 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Blume nach roten Beeren; stoffige Textur, die Tannine und die Säure gut integriert, viel Rasse und Geschmeidgkeit, das Finale füllig und lang. Überzeugender Wein, passt zu Wildgerichten."

Jg. 2007 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2007 am 01.01.2010 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"This year's best expression from the celebrated Rabajà cru, Bruno Rocca presents a beautifully integrated Barbaresco that shows equal parts fruit (prune, plum and cassis) and spice (vanilla, root beer and clove). The wine is smooth, silky and very enduring on the close with excellent structure. Drink after 2015."

Jg. 2006 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.2009 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Bruno Rocca's well- received Rabajà is extremely generous with soft tones of mature fruit, spice, vanilla, ginger and root beer. His are very well-made wines and the softness and suppleness of the texture is their most admirable quality. The finish is long and smooth and peppered with black fruit and vanilla. Drink after 2015."

Jg. 1999 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 1999 am 01.02.2004 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Extraordinary stuff. The aromas practically defy description, packed with smoke, tobacco, cigar box and cured meat, all wrapped around a deep, rich core of black cherries. Picks up even more complexity in the mouth, adding vanilla, plums and dates in an expansive, mouthfilling experience, then?wham?the tannins hit home, sending you reeling and wondering when this wine will finally blossom. Great now, great 20 years from now."

Jg. 1996 Wine Enthusiast:

88 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Bruno Rocca Rabaja" aus dem Jahrgang 1996 am 01.01.2000 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Tight as a drum and not yielding much beyond intense leather, smoke and dried cherries on a rustic, tannic frame. A young buck in need of many years. Will it eventually lose its tough-as-nails exterior or always remain dry and old-fashioned?"

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Terra di Lavoro IGT - 2015 - Galardi Azienda Agricola
Barbaresco Rabaja DOCG - 2016 - Rocca Bruno Terra di Lavoro IGT - 2015 - Galardi Azienda Agricola
140,50 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Barbaresco Rabaja DOCG - 2016 - Rocca Bruno
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
  Terra di Lavoro IGT - 2015 - Galardi Azienda Agricola
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Chianti Classico Riserva Ser Lapo DOCG - 2016 - Castello Fonterutoli
Barbaresco Rabaja DOCG - 2016 - Rocca Bruno Chianti Classico Riserva Ser Lapo DOCG - 2016 - Castello Fonterutoli
125,17 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Barbaresco Rabaja DOCG - 2016 - Rocca Bruno
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
  Chianti Classico Riserva Ser Lapo DOCG - 2016 - Castello Fonterutoli
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Terra di Lavoro IGT - 2015 - Galardi Azienda Agricola

>> mehr


Preis 39,80 €
( 53,07 €/lt.)


Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden