Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Italienische Weine »   Barolo Ciabot Mentin Ginestra MAGNUM - 1990 - 1,50 lt. - Domenico Clerico

Barolo Ciabot Mentin Ginestra MAGNUM - 1990 - 1,50 lt. - Domenico Clerico

 
Bild vergrössern 

446,31 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
297,54 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD93239
Artikeldatenblatt drucken
 

4.3
 
3309 Bewertungen

Der Barolo Ciabot Mentin Ginestra von Domenico Clerico (Piemont) ist ein Rotwein und verspricht großen Trinkgenuss.

Alkoholgehalt: ~13,00 %

Herkunft: Italien, Piemont

Farbe:

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 1.50 lt.

Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2018 Raffaele Vecchione - WinesCritic.com:

94 von 100 Punkten.

"Raffaele Vecchione - WinesCritic.com" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2018 am 01.12.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Un Barolo ricco di energia e carattere dark alterna note di prugne nere, more, datteri, terra bagnata, caffè tostato e polvere di cacao. Il sottofondo mediterraneo esprime complessità nelle note di origano, maggiorana ed olive verdi e nere. Corpo medio-pieno, tannini soffici poco estratti ed un finale austero che avrà bisogno di tempo per distendersi. Meglio dal 2024."

Jg. 2017 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2017 am 01.10.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes, aufhellendes Granatrot. Ansprechende, sehr präzis gezeichnete Nase, satt nach reifen Waldhimbeeren, dazu etwas frische Zwetschken und Orangenschale. Viel feinmaschiges Tannin, breitet sich satt aus, saftige Himbeerfrucht, im Finale noch leicht ruppig."

Jg. 2016 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

94 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2016 am 01.06.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"(100% Nebbiolo von Lehm-, Sand- und Tonböden mit östlicher Ausrichtung auf 420 M.ü.M. 28 Tage Mazeration bei 31°, Ausbau während 28 Monaten in französischen Barriques. 14.5% Alkohol, 6.7g/l Säure, 32g/l Trockenextrakt). Feinduftig, frisch, leicht kräuterig, Sauerkirsche, eingekochte Früchte, dazu etwas nussige Noten. Im Gaumen mit Wucht und Opulenz, zeigt eine reife, satte Frucht, fein gewobene Gerbstoffe und viel Säure, das Strukturkorsett harmoniert mit der üppigen Frucht und trägt den Wein in einen sehr langen Abgang wo er auf dunkle Früchte und einen Hauch Zartbitterschokolade endet. 2026-2042"

Jg. 2017 Raffaele Vecchione - WinesCritic.com:

94 von 100 Punkten.

"Raffaele Vecchione - WinesCritic.com" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2017 am 01.02.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Alterna il frutto maturo a sentori di arancia sanguinella, buccia di mandarino, mandarino verde, chinotto, datteri, caramello salato e china. In sottofondo lâEUR(TM)integrità del frutto dona fragranza e piacevolezza ad ogni sorso. Corpo medio-pieno, tannini di grana fine ed un finale succoso e leggermente austero che si esalta nella brillantezza dellâEUR(TM)acidità laterale. Meglio dal 2023."

Jg. 2015 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2019 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes, aufhellendes Rubingranat. In der Nase etwas verhalten, nach Kastanien und Rosenblättern, dann viel reife Zwetschke. Am Gaumen etwas überreife Frucht, dann leider recht sprödes Tannin, trocknet im Finale."

Jg. 2010 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

96 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2010 am 01.09.2019 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Rubin. In der Nase noch verhalten, wirkt geheimnisvoll, zurückhaltend, kühl und eher rotfruchtig, viele Kirschen, Minze-Kräuter, öffnet sich mehr und mehr im Glas, man möchte Eintauchen, die Gewürze wechseln sich ab mit floralen Noten, herrlich! Im Gaumen straff, sehr gut strukturiert, druckvoll, dicht, noch wild, jugendlich mit äusserst feinen Gerbstoffen, einer top Säure, wirkt super ausgewogen, zeigt Frische, eine knackige Frucht und einem herrlich langen, leicht salzigen Abgang. Bravo! Kann angetrunken werden, hat jedoch sehr gute Reserven. Kauftipp! Jetzt bis 2035+ 19 vvPunkte (96/100)"

Jg. 2015 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

96 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2015 am 01.09.2019 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubin. Intensive, noch junge Nase, sehr fruchtbetont, rote Kirschen, Johannisbeeren, Himbeeren, auch Orangenzesten, dann mit Luft viele, viele Veilchen, dazu Minze, ein wunderbarer Duft, verändert sich, zeigt Tiefe und eine ausgezeichnete Komplexität. Im Gaumen mild, reif, rund aber nicht schwerfällig, die Frucht harmoniert hervorragend mit der Struktur, die Gersbstoffe sind zu 100% reif, sehr fein gewoben, die Säure wirkt etwas weniger ausgeprägt als beim 2013er, ist jedoch im Kontext des Gesamtbildes mit den Tanninen sehr gut dosiert. Der Wein hat Rasse, Klasse, Charme und zeigt trotz einer gewissen Wärme sehr viel Eleganz. Kauftipp! 2023-2038+ 19 vvPunkte (96/100)"

Jg. 2001 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

95 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2001 am 01.09.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Helles Rubin. Verhaltene Nase, wirkt kühler, verschlossener als 1998 und 2000, eher distanziert, nobel, öffnet sich mit Zeit und Luft, wird floraler, verspielter, bleibt geheimnisvoll, komplex. Im Gaumen frisch, saftig, elegant, top strukturiert, knackig, eher rotfruchtig mit sehr feinem Tannin und einem langen, feinwürzigen Abgang. Stilistisch für mich ein absoluter Hit und aktuell für meinen persönlichen Geschmack im besten Trinkfenster. Hat aber noch sehr gute Reserven. Trinken bis 2030. 19 vvPunkte (95/100)"

Jg. 2006 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

95 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2006 am 01.09.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubin. Etwas verhaltenere Nase, wirkt dunkelfruchtiger, braucht Zeit, wird mit Luft floraler, zeigt viel Veilchen, auch dunkle Kirschen, Teer und eine mineralisch Kühle. Im Gaumen straff, gut strukturiert, charaktervoll, energetisch, reif aber nicht schwerfällig, sehr klassisch im Stil und mit wunderbarer Länge im Abgang. Gefällt mir ausgesprochen gut. Jetzt bis 2032+ 19 vvPunkte (95/100)"

Jg. 2013 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

94 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2013 am 01.09.2019 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Rubin, schöner Glanz. Sehr offene, ausdrucksstarke Nase, eingekochte Früchte, Erdbeere, Kirsche, Kräuter, wirkt recht exotisch aber auch sehr komplex. Im Gaumen ein Mix aus Wärme und einer gewissen Krautigkeit, die Gerbstoffe sind markant, noch jugendlich, eine signifikante jedoch gut integrierte Säure verleiht viel Frische. Im Abgang mit sehr schöner Länge, endet ungemein würzig und charaktervoll. Der Wein braucht definitiv noch etwas Reife, dürfte dann aber ein langes Trinkfenster bieten. 2025 bis 2037+ 19+ vvPunkte (94+/100)"

Jg. 2000 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

93 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2000 am 01.09.2019 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubin. Offene, feinduftige Nase, komplex, einerseits warm, dennoch nicht verbrannt wirkend, viele reife Kirschen, Weihnachts-Gewürze, auch florale Töne. Im Gaumen straff, gut strukturiert, auf den Punkt gereift, mit feinem Gerbstoff und einer schönen Säure, sehr gut strukturiert und im Abgang langanhaltend, wenn auch einen Tick hitzig. Trinken bis 2028+. 18.5 vvPunkte (93/100)"

Jg. 2004 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

93 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2004 am 01.09.2019 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubin. In der Nase offen, feminin, feinduftig, fast schon parfümiert, dann aber auch mit mehr und mehr würzigen Noten, wirkt aristokratisch, zeigt mit mehr Luft auch viele Blumen, Veilchen, Rosen, ein sehr schöner Duft. Der Gaumen etwas fülliger als die Nase verspricht, dennoch ausgewogen, mit markanten jedoch reifen Gerbstoffen, eine wunderbare Säure trägt die reife Frucht in den langen, vielleicht einen Tick zu hitzigen Abgang. Insgesamt aber ein sehr stimmiges Barolo-Paket. Jetzt bis 2028+. 18.5 vvPunkte (93/100)"

Jg. 2005 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

92 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2005 am 01.09.2019 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dichtes Rubin. Expressive Nase, intensiv und fruchtbetont, neben einigen dunklen auch viele rote Früchte und leicht krautige Noten, mit mehr Luft Veilchen und Kräuter, Eukalyptus, Minze, sehr komplex. Im Gaumen mit weichem Auftakt, dann packt der Wein zu, zeigt leicht trocknende Gerbstoffe, eine markante Säure verleiht viel Frische. Der Wein hat Charakter, wirkt noch sehr jugendlich, noch etwas wild, ja fast ungestüm, endet lang und feinwürzig. Neben dem 2001er und dem 2010er der rotfruchtigste Wein der Verkostung. Kann noch reifen. 2021-2030+. 18.5 vvPunkte (92/100)"

Jg. 1998 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

90 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 1998 am 01.09.2019 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Reifes Rubin. Feinduftig, deutlich gereift, dezent florale Noten, viele süsse Gewürze, reife Pflaumen, warm anmutend, auch etwas Maggikraut, Schwarztee, feuchtes Holz, komplex. Im Gaumen verhältnismässig schlank, die Gerbstoffe markieren noch, wirken etwas klebrig, die Säure wirkt eher mild. Im Abgang von mittlerer Länge, endet feinwürzig und auf reife Früchte. Trinken bis 2025. 18 vvPunkte (90/100)"

Jg. 1990 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

89 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 1990 am 01.06.2019 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Reifes Granat, etwas Trübstoff. Offene, etwas warm anmutende Nase, rauchig, Teer, verbranntes Holz, dahinter reife Kirschfrucht. Im Gaumen straff, zeigt noch Gerbstoff, eine schön eingebundene Säure, gut strukturiert, rotfruchtig und mit feiner Würze im Abgang, endet mittellang. Trinken bis 2025. 17.5 vvPunkte (89/100)"

Jg. 2013 Wine Enthusiast:

90 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2018 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Aromas of cedar, dark berry and moist earth lead the nose. On the full-bodied palate, fine-grained assertive tannins frame raspberry jam, licorice, espresso and black pepper. Drink 2022-2028. Kerin O'Keefe"

Jg. 2014 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2014 am 01.09.2018 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Intensive Nase mit viel dunkler Beerenfrucht, nach Brombeeren und Zwetschken, im Hintergrund nach frischem Leder. Im vorderen Bereich viel saftige Frucht, öffnet sich mit dichtem Tannin, wirkt im hinteren Verlauf dann recht ruppig und leicht trocknend."

Jg. 2012 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2012 am 01.12.2017 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Zeigt in der Nase klare, ausgeprägte Frucht, saftige, reife Kirsche, dazu Himbeere und Zwetschge, im Hintergrund Ledernoten. Rund und saftig in Ansatz und Verlauf, reife Frucht, öffnet sich mit kernigem Tannin, feiner süßer Schmelz, entfaltet sich lange und mit Nachdruck."

Jg. 2010 Wine Enthusiast:

91 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2010 am 01.07.2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Mint, anisette and red berry aromas lead the nose. These follow through to the palate along with licorice, espresso, coffee, toasted oak and black pepper. It's tightly framed with drying wood tannins, but the bright fruit stands up to the strong oak influence. Drink after 2020."

Jg. 2010 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2010 am 01.11.2014 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Sattes, dunkles Rubin mit leichtem Granatschimmer. Öffnet sich mit betont erdigen Noten, nach Trüffel und Unterholz, dann auch reife Zwetschken, etwas Himbeere. Fest und zupackend in Ansatz und Verlauf, griffiges Tannin, hat aber auch charmante Frucht, im Finale fester Druck."

Jg. 2009 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2009 am 01.11.2013 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Sattes, funkelndes Rubin mit Granatrand. Sehr spannende und vielschichtige Nase, eröffnet mit dezenten Kräuternoten, dann viel reife Frucht, tiefgründig, Am Gaumen salzig und dicht, breitet sich gut aus, tiefgründig, im Finale guter Druck, im Nachhall sehr salzig."

Jg. 2008 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2008 am 01.11.2012 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Kraftvolles, leuchtendes Rubin mit Granatschimmer. Präsentiert sich in der Nase mit ausgesprochen reifen Fruchtnoten, nach getrockneten Zwetschgen, Kirschenmarmelade, leicht malzige Töne. Am Gaumen viel griffiges, sattes Tannin, baut sich schön auf, hat aber auch da leicht malzige Noten, scheint schon sehr gereift zu sein."

Jg. 2007 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Domenico Clerico Ciabot Mentin Ginestra" aus dem Jahrgang 2007 am 01.11.2011 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes, sattes Rubingranat. Eröffnet in der Nase mit feinen würzigen Noten, etwas Majoran, dann schöne Kirsche und Zwetschge. Fest und zupackend am Gaumen, zeigt viel griffiges, engmaschiges Tannin, im hinteren Bereich dann viel reife Frucht, vor allem Kirsche, lange und geradlinig."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Bayamore Bianco - 2021 - Firriato
Barolo Ciabot Mentin Ginestra MAGNUM - 1990 - 1,50 lt. -  Domenico Clerico Bayamore Bianco - 2021 - Firriato
468,15 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Barolo Ciabot Mentin Ginestra MAGNUM - 1990 - 1,50 lt. - Domenico Clerico
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Bayamore Bianco - 2021 - Firriato
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden