Comodo-Secure
Versandkostenfrei
nach Deutschhland, Österreich ab 49,- €*
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Italienische Weine »   Barolo Conteisa DOCG - 2013 - Kellerei Gaja

Barolo Conteisa DOCG - 2013 - 0,75 lt. - Kellerei Gaja

 
Bild vergrössern 

744,70 EUR
Inkl. 22 % USt. exkl.
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
 
992,93 EUR/lt.
Art.Nr.: KALTERN13471
Artikeldatenblatt drucken
 

4.5
 
292 Bewertungen
Produkteigenschaften
  • Hersteller: Kellerei Gaja
  • Jahrgang: 2013
  • Inhalt: 0,75 lt.



Alkoholgehalt: 14 %

Herkunft: Italien, Piemont

Farbe:

Jahrgang: 2013

Inhalt: 0,75 l

Sorte: Barolo

Hersteller

Gaja Societá Semplice
Via Torino 5, 12050 Barbaresco (CN) Italien

Quelle Texte + Bilder: Piemont - Wein Freunde

Jg. 2017 Wine Enthusiast:

93 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Aromas of French oak and roasted coffee bean lead the nose along with whiffs of pressed rose petal, eucalyptus and the barest hint of berry. The firm, full-bodied palate offers licorice, coconut, vanilla and dried cherry alongside assertive, close-grained tannins. You'll also feel the warmth of alcohol on the close. Drink 2025-2032. Kerin O'Keefe"

Jg. 2017 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2017 am 01.10.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubingranat. Sehr präsente und intensive Nase, duftet einladend nach reifen Waldhimbeeren, dazu etwas Leder und Lakritze. Im Ansatz sehr mächtig, reife Kirsche und Zwetschken in den Aromen, griffiges, zupackendes Tannin, kernig, aber auch guter Schmelz, kann ruhig noch etwas lagern."

Jg. 2015 Wine Enthusiast:

93 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2015 am 01.12.2019 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Underbrush, toast and oak aromas form the nose. Firm and austere, the linear palate evokes tart cranberry, raw pomegranate, sage and roasted coffee bean alongside taut, close-grained tannins. Drink 2023-2030. Kerin O'Keefe"

Jg. 2015 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives, sattes Rubinrot mit zart aufhellendem Rand. Kompakte und rotbeerige Nase, nach Himbeere und Hagebutte, dann nach Granatapfel, Blutorange im Nachhall. Sehr geschmeidiger Gaumeneintritt, äußerst elegant, toller Schmelz, ständiger Druck gepaart mit frischer roter Frucht, knackiges Tannin, im Finale druckvoll und nachhallend."

Jg. 2014 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2014 am 01.02.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Aromas of underbrush, dark berry, new leather and a whiff of camphor waft out of the glass. The tense chiseled palate evokes Marasca cherry, raspberry, star anise and a hint of cinnamon alongside polished fine-grained tannins and vibrant acidity. Drink 2022-2032. Kerin O'Keefe"

Jg. 2014 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2014 am 01.09.2018 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives, kraftvolles Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Verhaltene Nase, leicht animalisch-fleischig, zeigt keine klare Frucht. Wenig expressiv auch am Gaumen, zwar stoffig, aber insgesamt noch sehr harsch im Abgang."

Jg. 2013 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2013 am 01.01.2018 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Star anise, pressed rose petal, aromatic herb and camphor are just some of the aromas you'll find on this taut, polished red. The firmly structured, elegant palate delivers sour cherry, pomegranate, licorice and ground clove set against a backbone of fine-grained tannins. It's young but balanced, with bright acidity. Give it time to reach its full potential. Drink 2021-2033."

Jg. 2013 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2013 am 01.12.2017 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Helles, sattes leuchtendes Rubinrot. Sehr feingliedrige und filigrane Nase, duftet zurückhaltend nach Kirschen, roten Johannisbeeren und im sind Hintergrund Chinarinde und Zimt zu finden. Straff am Gaumen mit genügend Saft, eng gewobenen Tanninen, eher präsentem Alkohol und verhaltener Frucht."

Jg. 2010 Wine Enthusiast:

97 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2010 am 01.07.2016 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Made with Nebbiolo from Gaja's holdings in the Cerequio vineyard in La Morra, with a touch of Barbera, this combines finesse, structure and depth. It's highly perfumed with rose, balsamic notes, berry and spice that follow through to red cherry, raspberry, white pepper, licorice and mint flavors. It's balanced with polished tannins and closes on a mineral note. Drink 2018-2030."

Jg. 2010 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2010 am 01.11.2014 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Klares, leuchtendes Granatrot. Duftet nach Kirschen, Erdbeeren, im Hintergrund auch grün-würzige Komponenten. Eröffnet mit viel satter, reifer Frucht, zeigt dann griffiges, zupackendes Tannin, herzhaft und erdig, im Finale salzig und lange."

Jg. 2009 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2009 am 01.12.2013 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Angelo Gajas Interpretation des Terroirs von Cerequio: ?orales Bouquet; voll im Körper, dicht und elegant in der Nase, geschliffene Tannine, würzig und lang."

Jg. 2009 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2009 am 01.11.2013 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes, sattes Rubin mit Granatrand. Etwas weißer Pfeffer, viel reife Frucht, schöne Kirsche, Himbeere, im Hintergrund leicht nach Leder. Griffig und zupackend am Gaumen, baut sich sehr schön auf, salzig, viel Zwetschke am Gaumen, süßer Schmelz, zieht satt durch."

Jg. 2008 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2008 am 01.11.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes, lebhaftes Rubin. Sehr klare Nase, nach frischen Zwetschgen, Kirsche und Brombeere. Im Ansatz viel saftige Frucht, entfaltet sich am Gaumen mit"

Jg. 2008 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2008 am 01.01.2012 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"A tiny percentage of Barbera grapes accounts for why this famous wine is not labeled as a Barolo. The Nebbiolo is sourced from the Cerequio Cru and offers long aromas of dried fruit, licorice, tar, tobacco, bitter chocolate and cola. The finish is extremely fine and polished. Drink after 2025."

Jg. 2007 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2007 am 01.11.2011 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Duftig und klar, viel frische Himbeere, öffnet sich zart und elegant. Stoffiges, dichtes Tannin, baut sich im vorderen Bereich schön auf, leicht salzig, zeigt sich im hinteren Bereich allerdings recht rau, im Finale viel Gewürznelken."

Jg. 2006 Wine Enthusiast:

97 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.2011 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Conteisa is a Barolo-inspired wine from Angelo Gaja (withBarbera) that opens with very attractive and approachable aromas of red fruit, tobacco, leather, moist earth and black licorice. There's a youthful element to the personality (that hints at a long aging future ahead) backed by silky, but firm tannins and beautifully crisp acidity. The wine will be at its best after 2018."

Jg. 2006 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2006 am 01.11.2010 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes Rubin. Zunächst etwas verhaltene Nase, nach Schießpulver, dann viel Sauerkirsche. Straffes Tannin, baut sich schön auf, überaus saftig, im Finale fest und zupackend."

Jg. 2004 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2004 am 01.01.2009 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Gaja's answer to Barolo, Conteisa means "contested" in Piedmontese and refers to the historic feud between the towns of Barolo and La Morra for the shared Cerequio cru. This gorgeous wine is thick and dark with beautiful concentration and sophisticated notes of dark fruit, mineral and exotic spice. The wine is smooth and solid with firm tannins and structure. It will age for 20-plus years."

Jg. 2003 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2003 am 01.07.2007 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes Rubin; intensiver Duft nach Zigarrenschachteln, dann viel Himbeere, Zwetschke; sehr sattes Tannin in Ansatz und Verlauf, zupackend, viel Lakritze, im Finale dann aber leicht trocknend."

Jg. 2001 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2001 am 01.11.2005 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes, sattes Rubingranat; überaus klare und blumige Nase, nach Veilchen, viel Rosen, dahinter reife dunkelbeerige Frucht; straffes und forderndes Tannin am Gaumen, kompakt, mit feinem süßem Kern, viel reife Himbeerfrucht, rund und herzhaft."

Jg. 2001 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2001 am 01.01.2005 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Elegantly perfumed, with touches of cinnamon, ground pepper, and dusty earth accenting notes of black cherries and chocolate. On the palate, there's powerful plum and black cherry flavors, but also a strong minerality that adds an extra dimension to this compelling wine. Soft enough to begin drinking around 2010, it should keep for a couple of decades after that."

Jg. 2017 The Wine Independent:

95 von 100 Punkten.

"The Wine Independent" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2017 am 01.07.2022 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2018 The Wine Independent:

95 von 100 Punkten.

"The Wine Independent" hat den Wein "Gaja Conteisa" aus dem Jahrgang 2018 am 01.07.2022 mit 95 von 100 Punkten bewertet.



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten


Hersteller: Kellerei Gaja - Cuneo - Piemont - Italien

Die Cantina Gaja ist ein renommiertes Familienweingut in der norditalienischen Region Piemont. Das 1859 gegründete Weingut wird seit fünf Generationen von der Familie Gaja geführt, die sich einen internationalen Ruf für die Herstellung einiger der besten Weine der Welt erworben hat.

Das Hauptgebäude der Weinkellerei ist ein historisches, aber modern ausgestattetes Gebäude mit Blick auf die Stadt Barbaresco und die umliegenden Weinberge, die sich so weit das Auge reicht, erstrecken. Hier arbeitet das Team von Gaja mit Leidenschaft und Präzision an der Herstellung von Qualitätsweinen, wobei traditionelle Methoden und modernste Technologien zum Einsatz kommen.

Das Weingut produziert eine breite Palette von Weinen, darunter den berühmten Barbaresco, aber auch Barolo, Nebbiolo, Chardonnay, Sauvignon Blanc und viele andere. Jeder Wein spiegelt die Liebe zum Detail und die Hingabe zur Qualität wider, die das Markenzeichen von Gaja sind.

Die Önologen der Kellerei Gaja widmen sich der Forschung und der Innovation, um die Qualität ihrer Weine ständig zu verbessern, wobei sie stets eine tiefe Verbundenheit mit der Weinbautradition der Region bewahren. Die Philosophie der Familie Gaja, die Natur und das Land zu respektieren, spiegelt sich in der Herstellung ihrer Weine wider, die die Essenz des Gebiets, in dem sie geboren wurden, voll und ganz widerspiegeln.

Kurz gesagt, die Cantina Gaja ist ein Familienbetrieb, der Qualität und Tradition zu seiner Lebensphilosophie gemacht hat und einige der besten Weine der Welt produziert, die die Einzigartigkeit und Schönheit des umliegenden Gebiets widerspiegeln.

Kellerei Gaja 1 Kellerei Gaja 2 Kellerei Gaja 3

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Barolo Riserva Casa DOCG - 1988 - 0,75 lt. - Marchesi di Barolo
Barolo Conteisa DOCG - 2013 - 0,75 lt. - Kellerei Gaja Barolo Riserva Casa DOCG - 1988 - 0,75 lt. - Marchesi di Barolo
828,25 EUR
Sie sparen:
Inkl. 22 % USt. exkl.

Barolo Conteisa DOCG - 2013 - 0,75 lt. - Kellerei Gaja
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
  Barolo Riserva Casa DOCG - 1988 - 0,75 lt. - Marchesi di Barolo
 — gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Südtiroler Weine, Rebsorten der Rotweine und Weißweine
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden