Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Italienische Weine »   Barolo Unoperuno - 2015 - Elio Altare Viticoltore

Barolo Unoperuno - 2015 - Elio Altare Viticoltore

 
Bild vergrössern 

272,62 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
 
363,49 EUR/lt.
Art.Nr.: OWC3d170c93
Artikeldatenblatt drucken
 

4.2
 
65 Bewertungen

Ratings

WA: 94

Rating 94
Drink Date 2020 - 2035
Reviewed by Monica Larner
Issue Date 28th Jun 2019
Source Issue 243 End of June 2019, The Wine Advocate

This wine is the result of a meticulous destemming process in which the grapes are removed one by one, or "uno per uno," from the stems. In the past, this wine saw fruit sourced from only the Arborina vineyard in La Morra, but starting with this release, the 2015 Barolo Unoperuno represents a blend of fruit, although the specific vineyard parcels are not defined. Elio Altare calls it a "Barolo with a cru base." This is a beautiful wine, and the tannins are well integrated. It shows the pureness of the variety, a very silky and bright expression that is fresh and streamlined. It would be well accompanied by a delicate porcini risotto.



Alkoholgehalt: 10.50 %

Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Jg. 2016 Falstaff:

97 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2016 am 01.10.2020 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes Rubin mit aufhellendem Rand. Eröffnet mit Noten nach Rosenblättern und Blutorange, viel frische Zwetschke, spannend. Breitet sich am Gaumen wunderbar aus, viel reife, satte Frucht, dichtmaschiges Tannin mit viel Schmelz, satt und tiefgründig im Finale."

Jg. 2015 Falstaff:

98 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2015 am 01.11.2019 mit 98 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes Rubin mit feinem Granatrand. Sehr klare und präsente Nase, duftet nach Granatapfel, Brombeeren und Kirschblüten. Spielt am Gaumen grandios auf, satte, süße Frucht, öffnet sich dann mit viel feinmaschigem Tannin, viele Schichten, kompakt und doch auch mit feinem Trinkfluss."

Jg. 2013 Falstaff:

98 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2017 mit 98 von 100 Punkten bewertet.

"Sattes, leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Kühle und einprägsame Nase, zeigt Noten nach Himbeere und Brombeere, reife Kirsche, dazu Noten nach Tee und Tabak. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, reife, klare Frucht, viel Brombeere, dunkle Kirschen, feiner Schmelz, öffnet sich mit wunderbar feinmaschigem Tannin, saftig und lange."

Jg. 2011 Falstaff:

98 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2011 am 01.11.2015 mit 98 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Sehr klar und duftig in der Nase, fein nach Granatapfel, Himbeere, viel Kirsche, auch etwas Safran, in sich ruhend. Am Gaumen dicht und kompakt, zeigt dabei aber auch schönen Trinkfluss, zunächst schöne Kirsche und Himbeere, entfaltet sich dann mit festem, feinmaschigem Tannin, baut einen langen Bogen auf, im Finale fester Druck, fast unendlich lange."

Jg. 2016 Wine Spectator:

95 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2016 am 01.04.2021 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Robert Parker The Wine Advocate:

97 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2016 am 01.07.2020 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Wine Spectator:

95 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2015 am 01.02.2020 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Robert Parker The Wine Advocate:

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2013 am 01.07.2017 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Wine Spectator:

90 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2011 am 01.09.2015 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Robert Parker The Wine Advocate:

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2011 am 01.06.2015 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Falstaff:

97 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Elio Altare Unoperuno Barolo DOCG" aus dem Jahrgang 2017 am 01.10.2021 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes, intensives Rubingranat. Ansprechende und tiefgründige Nase, eröffnet mit Noten nach reifen Zwetschken und Schwarzkirschen, etwas Granatapfel und Blutorange. Zeigt im Ansatz viel pralle Frucht, öffnet sich mit viel dichtem, geschmeidig eingebundenem Tannin, cremig, im Finale süßer Schmelz."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Le Caleselle Valpolicella Classico - 2020 - Santi
Barolo Unoperuno - 2015 - Elio Altare Viticoltore Le Caleselle Valpolicella Classico - 2020 - Santi
288,98 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Barolo Unoperuno - 2015 - Elio Altare Viticoltore
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
  Le Caleselle Valpolicella Classico - 2020 - Santi
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden