Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Südtiroler Weine »   Merlot Brenntal Magnum - 2011 - Kellerei Kurtatsch

Merlot Brenntal Magnum - 2011 - Kellerei Kurtatsch

 
Bild vergrössern 

57,17 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
38,11 EUR/lt.
Art.Nr.: P89149
Artikeldatenblatt drucken
 

3.7
 
100 Bewertungen

TRAUBENSORTE: Merlot

PRODUKTIONSZONE: erste Hügellage Kurtatsch - Brenntal

BODEN: lehmhaltiger Schotterboden

VINIFIZIERUNG: temperaturgezügelte Gärung im Rotortank und Ausbau in Barriquefässern (Nevers, Allier und Jupille) für 15 Monate

FARBE: dichtes Granat

ÜBER DEN WEIN: Der Merlot wurde gemeinsam mit den anderen Bordeaux- Sorten Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon vor 130 Jahren in Südtirol eingeführt. Bereits im Jahre 1890 - zu einer Zeit, als der Großteil des Weines noch in Fässern gehandelt wurde - kam die erste Flasche Merlot der damaligen Landeslehranstalt San Michele in den Verkauf. Die Lage Brenntal grenzt an den nördlichen Ausläufer des mächtigen Kalksteinmassivs, auf dem Kurtatsch thront. Ein engmaschiges Gewebe von Wasseradern führt, aus drei Richtungen kommend, die Mineralsalze der Berge unter die lehmhaltige Erde der Ebene. Kalk- und Porphyrschotterböden gewährleisten eine optimale, natürliche Drainage. Diese Salze, die das Wasser aus großer Höhe ins heiße Tal bringt, bestimmen das alpine Profil des Merlot "Brenntal": die frische Mineralität vibriert intensiv am Gaumen, die duftigen Kräuteraromen verweisen auf die Vegetation oberhalb der Baumgrenze. Das Kalksteinmassiv ist wie ein Wärmespeicher, auf dem die Merlot-Beeren ein cremiges, weiches Fruchtfleisch ansetzen. Die Gerbstoffe sind von einer seltenen, feinen Körnung -, sie geben den lagentypischen Fruchtaromen (Preiselbeeren, Brombeeren, Kakao, grüner Tee) ein südliches Temperament. Durch das lange Hefelager reichert sich der opulente Merlot "Brenntal" mit herbstlichen Noten an, die sich beim Nachhall herzhaft wie Pilze und Trüffel zurückmelden.



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten



Alkoholgehalt: 10.00 %

Jg. 2013 Falstaff Magazin:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2013 am 06.07.2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2012 Vinous Antonio Galloni:

88 von 100 Punkten.

"Vinous Antonio Galloni" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2012 am 01.05.2016 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2012 Falstaff Magazin:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2012 am 23.06.2015 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.2015 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Falstaff Magazin:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2011 am 24.06.2014 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2010 Falstaff Magazin:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2010 am 25.06.2013 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2009 Falstaff Magazin:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2009 am 11.07.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2007 Falstaff Magazin:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 2007 am 08.07.2010 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 1999 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Kellerei Kurtatsch 'Brenntal' Merlot, Trentino-Alto Adige, Italy" aus dem Jahrgang 1999 am 01.01.2003 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2017 am 01.07.2020 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Sattes, dichtes Granatrot. In der Nase zunächst zartes Fumé mit leicht blutigem Unterton, dann reife Waldbeeren und Cassis, auch nach Holunder, im Nachhall schöne Pfefferwürze. Zeigt sich am Gaumen mit elegantem Fruchtschmelz, kompakte, reife Frucht, warmherzig, spannt einen schönen Bogen, im Finale mit Nachdruck."

Jg. 2016 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2016 am 01.06.2019 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives, leuchtendes Rubinrot mit zart granatfarbenem Rand. Herzhafte Nase nach satten Kirschen, reifen Erdbeeren, Pflaumenkompott, Schokolade, im Nachhall etwas Leder. Am Gaumen einnehmend und weich, baut sich in vielen Schichten auf, griffiges Tannin ummantelt die dunkle Beerenfrucht, druckvolles Finale. Othmar Kiem, Simon Staffler"

Jg. 2015 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2015 am 01.06.2018 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives, leuchtendes Rubinrot. In der Nase geprägt von sehr dunklen und reifen Tönen, Bitterschokolade, Lakritze, Cassis, Brombeere, auch leicht nach Rumtopf. Kraftvoll am Gaumen mit mächtigem Körper, breitet sich im mittleren Bereich würzig aus, sehr einnehmend, zieht sich prall bis ins Finale, trocknet noch ein wenig nach."

Jg. 2014 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2014 am 01.06.2017 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Schimmerndes Rubin mit leichtem Violettanteil. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, Gewürznelken und Kardamom, dann satt nach Brombeere. Am Gaumen kompakte, saftige Frucht, viel Brombeere, öffnet sich mit griffigem, herzhaftem Tannin, geschmeidiger Kern, zeigt im Finale guten Druck."

Jg. 2013 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2013 am 01.07.2016 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes, sattes Rubin mit feinem Granatrand. Intensive Nase, präsentiert sich mit Noten nach Zwetschken und Brombeeren, unterlegt von feinem Sandelholz. Rund und samtig im Ansatz, zeigt reife Beerenfrucht, öffnet sich dann mit dichtem, feinmaschigem Tannin, im Finale nach Safran."

Jg. 2012 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2012 am 01.06.2015 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes Rubinrot mit leichtem Granatrand. Duftig und klar in der Nase, satt nach Brombeeren, dunklen Johannisbeeren und Zwetschken, einladend. Rund und geschmeidig im Ansatz, zeigt feinen Schmelz, öffnet sich dann mit griffigem Tannin, herzhaft, im Finale nach Tabak."

Jg. 2011 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2011 am 01.06.2014 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives Rubin mit leichtem Granatschimmer. Sehr duftige, eindringliche Nase, nach Brombeeren und Kirschenkonfitüre, im Hintergrund leicht harzig-balsamische Noten. Am Gaumen griffiges, zupackendes Tannin, viel reife Beerenfrucht, breitet sich gut aus, im Finale satter Druck."

Jg. 2010 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2010 am 01.06.2013 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Intensives, leuchtendes Rubin. Offene, zugängliche Nase, duftet nach reifen Brombeeren, Cassis, unterlegt von Noten nach Kardamom. Am Gaumen stoffiges Tannin, herzhaft und zupackend, zeigt viel reife Frucht, im Finale rund und geschmeidig, langer Nachhall mit schönem Schmelz."

Jg. 2009 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2009 am 01.07.2012 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Funkendes Rubin mit Granatschimmer. Intensive Nase mit Noten nach eingelegten Zwetschken und Cassis, im Hintergrund leicht würzige Noten. Stoffig und fest, zeigt viel süßen Schmelz, baut sich mächtig auf, herzhaftes, zu packendes Tannin, im Finale nach Tabak."

Jg. 2007 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2007 am 01.07.2010 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Sattes, dunkles Rubin mit Violettschimmer. Kompakte Nase, zeigt Noten von Brombeere und Zwetschke, im Hintergrund heller Tabak. Dicht und mächtig, breitet sich aus, im Finale festes Tannin, langer Nachhall nach Himbeeren."

Jg. 2015 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2015 am 01.04.2019 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Wine Spectator:

91 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Kurtatsch - Cortaccia 'Brenntal' Merlot" aus dem Jahrgang 2013 am 01.10.2017 mit 91 von 100 Punkten bewertet.


Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Sextner Alpino ca. 500 gr. - Käserei Sexten
Merlot Brenntal Magnum - 2011 - Kellerei Kurtatsch Sextner Alpino ca. 500 gr. - Käserei Sexten
68,13 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Merlot Brenntal Magnum - 2011 - Kellerei Kurtatsch
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Sextner Alpino ca. 500 gr. - Käserei Sexten
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Gewürztraminer Campaner - 2020 - Kellerei Kaltern
Merlot Brenntal Magnum - 2011 - Kellerei Kurtatsch Gewürztraminer Campaner - 2020 - Kellerei Kaltern
71,93 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Merlot Brenntal Magnum - 2011 - Kellerei Kurtatsch
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Gewürztraminer Campaner - 2020 - Kellerei Kaltern
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Schinken Speck 1/8 ca. 500 gr. - Metzgerei Hell

Schinken Speck Metzgerei Hell, geräucherter Hinterschinken vom feinsten, aromatisch, würzig.

>> mehr


Preis 12,36 €
( 2,47 €/100 gr.)

Sextner Alpino ca. 500 gr. - Käserei Sexten

Der „SEXTNER Alpino“ ist im Gesamteindruck sehr harmonisch und zeichnet sich besonders durch seinen geringen Fettgehalt und sein würziges Aroma aus.

Dieser Artikel wird gekühlt versendet.

>> mehr


Preis 10,95 €
( 2,19 €/100 gr.)


Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden