Comodo-Secure
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von h-h-shop stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu
X
Worldwide shipping
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
DeutschItalianoEnglish
Shopping Cart
HOME »   Spezialitäten »   Weine Frankreich »   CUD80710
Erweiterte Suche »

Chablis AC - 2017 - Louis Latour

 
Bild vergrössern 

30,40 EUR
incl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: in 7-10 Tagen
 
40,53 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD80710
Artikeldatenblatt drucken
 

Latour Chablis NlDie Appellation Chablis ist die nördlichste Unterappellation des Burgunds und zählt mit ihren Weinbergen, die durch Kalkstein dominiert werden, zu einem weiteren Aushängeschild der französischen Weinkultur. Ein Chablis ist immer ein reinsortiger Chardonnay und wird als solcher auf den sanften Hängen rundum das pitoreske Örtchen Chablis angebaut.Der Chardonnay als Pflanze selbst stellt wenig Ansprüche an den Boden und kann recht einfach zu einem einfachen easy drinking Chardonnay ausgebaut werden. Nicht ohne Grund kommen deshalb solche günstigen Chardonnays aus vielen Weinanbaugebieten Europas und Übersee hierzulande in die Regale. Ganz anders jedoch im Burgund, wo der Chardonnay auf kalkreichen Böden in kühlem Klima zur Höchstform aufläuft!Namensgebend für den Chardonnay ist gleichnamiger, kleiner Ort im Burgund, der auf der Weltausstellung 1872 in Lyon der Rebsorte seinen Namen gab. Erste Aufzeichnungen der Rebsorte wurden jedoch schon im 16. Jahrhundert ? damals noch unter einem Synonym gesichtet.Die Maxime der Familie Latour lautet: ?Tradition, Innovation, Perfektion?, mit der sie bereits mehr als zwei Jahrhunderte die burgundische Weinszene prägen. Louis Latour war immer in Familienhand und wurde immer von einem Familienmitglied geleitet. Heute wird die Domaine ganz im Sinne der Familie von Louis-Fabrice Latour (Jahrgang 1964) mit Weitblick ins 21. Jahrhundert geführt. Bei unserem Besuch der Domaine merkten wir sofort den Geist der Familie, der sich auf alle Mitarbeiter überträgt, die mit viel Stolz und Enthusiasmus sich als Bestandteil der Domaine verstehen. Nicht wenige Mitarbeiter bei Louis Latour bekleiden noch heute eine Lebensstellung bei der Domaine und kennen keine anderen Arbeitgeber. Zu Louis Latour gehören heute nicht weniger als eigene 50ha Weinberge, von denen die Hälfte auf Grand Cru Lagen entfällt. Dazu kommt nochmals eine stattliche Anzahl Weine, die von Vertragswinzern bezogen und von Louis Latour selbst ausgebaut werden. Alle Weine aus Grand Cru Lagen werden ausschließlich in Fässern aus der eigenen Küferei ausgebaut! Diesen Luxus leisten sich nur noch wenige Weingüter ? in Bordeaux fällt uns spontan nur Lafite-Rothschild ein.Der 2016er Chablis Louis Latour stammt von keiner großen Grand Cru Lage, was sich erfreulicherweise auch im Preis wiederspiegelt und wurde als frischer Wein abgefüllt, bei dem die mineralische Finesse im Vordergrund steht. Demzufolge wurde der Wein im Edelstahltank ausgebaut und reifte dort weitere 10 Monate, bevor er auf die Flasche gezogen wurde und dann weitere Monate auf der Flasche lagerte, bevor er die Domaine Louis Latour verlassen darf.Bereits im Glas zart mit goldgelben Reflexen und einer animierenden, mineralisch unterlegten, frischen und zartblumigen Frucht in der Nase. Die Symbiose von Weißbrot und Dörrfrüchten steht Pate für einen mittelkräftigen, ausdrucksstarken und extraktreichen Tropfen, der auch bei höherer Reife mit seiner noch angenehmen und milden Säure auf der ganzen Linie überzeugt. Die saftigen Fruchtnoten von grünen Äpfeln sind delikat, ungemein voluminös und mit einer feinen, aber auch pikanten Säure versehen.Dieser Chablis ist momentan noch sehr jung und wird von einer weiteren Flaschenreife in Ihrem Keller nur profitieren. Am Gaumen Burgund par excellence mit einer vollreifen Frucht, Anklängen von Mirabelle und Steinobst. Ein höchst verbindlicher und sehr ernster Charakterwein, den das Maison Louis Latour hier auf die Flasche gezogen hat! Trotz seiner 13,0% ein recht tänzerischer und beschwingter Wein, der nie breit oder plump wirkt.Ein wunderbarer Wein aus dem Hause Louis Latour, unter Respekt der önologischen Traditionen der Großväter kommt hier ein höchst authentischer Chablis auf die Flasche zu einem mehr als fairen Preis! Der Chardonnay als Pflanze selbst stellt wenig Ansprüche an den Boden und kann recht einfach zu einem einfachen easy drinking Chardonnay ausgebaut werden. Nicht ohne Grund kommen deshalb solche günstigen Chardonnays aus vielen Weinanbaugebieten Europas und Übersee hierzulande in die Regale. Ganz anders jedoch im Burgund, wo der Chardonnay auf kalkreichen Böden in kühlem Klima zur Höchstform aufläuft!Namensgebend für den Chardonnay ist gleichnamiger, kleiner Ort im Burgund, der auf der Weltausstellung 1872 in Lyon der Rebsorte seinen Namen gab. Erste Aufzeichnungen der Rebsorte wurden jedoch schon im 16. Jahrhundert ? damals noch unter einem Synonym gesichtet.Die Maxime der Familie Latour lautet: ?Tradition, Innovation, Perfektion?, mit der sie bereits mehr als zwei Jahrhunderte die burgundische Weinszene prägen. Louis Latour war immer in Familienhand und wurde immer von einem Familienmitglied geleitet. Heute wird die Domaine ganz im Sinne der Familie von Louis-Fabrice Latour (Jahrgang 1964) mit Weitblick ins 21. Jahrhundert geführt. Bei unserem Besuch der Domaine merkten wir sofort den Geist der Familie, der sich auf alle Mitarbeiter überträgt, die mit viel Stolz und Enthusiasmus sich als Bestandteil der Domaine verstehen. Nicht wenige Mitarbeiter bei Louis Latour bekleiden noch heute eine Lebensstellung bei der Domaine und kennen keine anderen Arbeitgeber. Zu Louis Latour gehören heute nicht weniger als eigene 50ha Weinberge, von denen die Hälfte auf Grand Cru Lagen entfällt. Dazu kommt nochmals eine stattliche Anzahl Weine, die von Vertragswinzern bezogen und von Louis Latour selbst ausgebaut werden. Alle Weine aus Grand Cru Lagen werden ausschließlich in Fässern aus der eigenen Küferei ausgebaut! Diesen Luxus leisten sich nur noch wenige Weingüter ? in Bordeaux fällt uns spontan nur Lafite-Rothschild ein.Der 2016er Chablis Louis Latour stammt von keiner großen Grand Cru Lage, was sich erfreulicherweise auch im Preis wiederspiegelt und wurde als frischer Wein abgefüllt, bei dem die mineralische Finesse im Vordergrund steht. Demzufolge wurde der Wein im Edelstahltank ausgebaut und reifte dort weitere 10 Monate, bevor er auf die Flasche gezogen wurde und dann weitere Monate auf der Flasche lagerte, bevor er die Domaine Louis Latour verlassen darf.Bereits im Glas zart mit goldgelben Reflexen und einer animierenden, mineralisch unterlegten, frischen und zartblumigen Frucht in der Nase. Die Symbiose von Weißbrot und Dörrfrüchten steht Pate für einen mittelkräftigen, ausdrucksstarken und extraktreichen Tropfen, der auch bei höherer Reife mit seiner noch angenehmen und milden Säure auf der ganzen Linie überzeugt. Die saftigen Fruchtnoten von grünen Äpfeln sind delikat, ungemein voluminös und mit einer feinen, aber auch pikanten Säure versehen.Dieser Chablis ist momentan noch sehr jung und wird von einer weiteren Flaschenreife in Ihrem Keller nur profitieren. Am Gaumen Burgund par excellence mit einer vollreifen Frucht, Anklängen von Mirabelle und Steinobst. Ein höchst verbindlicher und sehr ernster Charakterwein, den das Maison Louis Latour hier auf die Flasche gezogen hat! Trotz seiner 13,0% ein recht tänzerischer und beschwingter Wein, der nie breit oder plump wirkt.Ein wunderbarer Wein aus dem Hause Louis Latour, unter Respekt der önologischen Traditionen der Großväter kommt hier ein höchst authentischer Chablis auf die Flasche zu einem mehr als fairen Preis!

Alkoholgehalt: 13,00 %

Herkunft: Frankreich, Burgund

Farbe: WEISS

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Maison Louis Latour
18 Rue des Tonneliers
F-21200 Beaune






Quelle Texte + Bilder: C&D



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Chateau Faugeres 2014
Chablis AC - 2017 - Louis Latour Chateau Faugeres 2014
76,29 EUR
Sie sparen: 1,56 EUR
incl. 22 % UST exkl.

Chablis AC - 2017 - Louis Latour
gewöhnlich verfügbar: in 7-10 Tagen
  Chateau Faugeres 2014
 — gewöhnlich verfügbar: in 1-2 Tagen, auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Download Artikelkataloge
Liefer- und Versandkosten
Impressum
Kontakt
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
RSS News Feed
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!
* Versandkostenfrei ab 25 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden