Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Weine Frankreich »   Cru classé Graves - 2006 - Château La Mission Haut Brion

Cru classé Graves - 2006 - Château La Mission Haut Brion

 
Bild vergrössern 

469,10 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
625,47 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD34263
Artikeldatenblatt drucken
 

4.6
 
524 Bewertungen

One of the vintage's top wines is the 2006 La MissionHautBrion. From bottle it reminds me of the 1998 given its structure and backward style. Dense rubypurplecolored it possesses a boatload of tannin but with coaxing tobacco leaf sweet black currant burning ember and blue fruit characteristics emerge. While thick and fullbodied the tannins seem more elevated than I remember from barrel. It is going to be a beauty but like many of the top 2006s considerable patience is required. Only 55% of th...

Alkoholgehalt: 14,50 %

Herkunft: Frankreich, Graves

Farbe:

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2018 Falstaff Magazin:

97 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2018 am 01.01.1970 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Reife Beerenfrucht, feiner Feigentouch, ein Hauch von Nougat, einladendes Bukett. Komplex, saftig, reife Herzkirschen, prÃ-¤sente, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, gut anhaftend, feine MineralitÃ-¤t, zarte RÃ-¶staromen im RÃ-¼ckgeschmack, sehr gute LÃ-¤nge. Peter Moser"

Jg. 2015 Falstaff Magazin:

96 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.1970 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine EdelholzwÃ-¼rze, zart nach Nougat und Kirschen, Brombeerkonfit unterlegt, einladendes Bukett. Saftig, angenehme FruchtsÃ-¼Ãƒ-Ÿe, eingebundene Tannine, wirkt kraftvoll und schokoladig, reife Pflaumen im Abgang, bereits zugÃ-¤nglich, extraktsÃ-¼Ãƒ-Ÿer Nachhall. Peter Moser"

Jg. 2010 Falstaff Magazin:

100 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2010 am 01.01.1970 mit 100 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas verhalten, zarte Zwetschkenfrucht, dunkle Beeren, ein Hauch von Cassis, zarte EdelholzwÃ-¼rze im Hintergrund, ein Hauch von Nougat und Karamell. Saftig, extraktsÃ-¼Ãƒ-Ÿ und delikat am Gaumen, kraftvoll, aber nicht Ã-¼ppig, perfekte Tannine, schokoladiger Ton im Abgang, mineralisch und anhaltend, feine dunkle Beerenfrucht im Abgang, groÃ-Ÿe LÃ-¤nge, riesiges Zukunftspotenzial. Genial. Peter Moser"

Jg. 1961 Falstaff Magazin:

100 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 1961 am 01.01.1970 mit 100 von 100 Punkten bewertet.

"KrÃ-¤ftiges Karmingranat, breiter Ockerrand, orange Reflexe. Feine AnklÃ-¤nge von schokoladigen Nuancen, unterlegt mit einem Hauch von Ã-„therik, reife Brombeernote, schwarze TrÃ-¼ffeln, dezente KrÃ-¤uternote. Am Gaumen extraktsÃ-¼Ãƒ-Ÿ und komplex, zeigt eine sehr gute Frische, mineralisch und zitronig, angenehme Schokoladenote im Abgang, feine mineralische Nuancen, verfÃ-¼gt noch Ã-¼ber LÃ-¤nge und nach wie vor sicheres weiteres Reifepotenzial. Peter Moser"

Jg. 1989 Falstaff Magazin:

100 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 1989 am 01.01.1970 mit 100 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. ZunÃ-¤chst rauchige Nuancen, ein Hauch von Velours und Spuren von Jod, mit erdig-tabakigen Noten sowie mit AnklÃ-¤ngen von Brombeeren und Â-­Heidelbeeren unterlegt. Saftig und kraftvoll. SÃ-¼Ãƒ-Ÿe Tannine, AnklÃ-¤nge von Orangen und etwas Nougat, frisch strukturiert, etwas Cassis im Nachhall, ein echter Charakterkopf, Â-­schokoladiger Nachhall. Peter Moser"

Jg. 2017 Falstaff Magazin:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2017 am 01.01.1970 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife dunkles Beerenfrucht, ein Hauch von Cassis und Lakritze, reife Herzkirschen, kandierte Orangenzesten. Stoffig, schwarze Kirschen, prÃ-¤sente, gut eingebundene Tannine, angenehme Frische, balanciert, mineralisch, verfÃ-¼gt Ã-¼ber Entwicklungspotenzial. Peter Moser"

Jg. 2016 Falstaff Magazin:

98 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2016 am 01.01.1970 mit 98 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, zart tabakig-balsamisch unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, sÃ-¼Ãƒ-Ÿes Edelholz, GewÃ-¼rze, feine Exotik. Stoffig, elegant, straffe Textur, prÃ-¤sente, gut eingebundene Tannine, extraktsÃ-¼Ãƒ-Ÿer Touch im Abgang, sehr gute LÃ-¤nge, feine HolzwÃ-¼rze im Nachhall, vielversprechendes Potenzial. - Peter Moser"

Jg. 1982 Falstaff Magazin:

95 - 96 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 1982 am 01.01.1970 mit 95 - 96 von 100 Punkten bewertet.

"KrÃ-¤ftiges Rubingranat, zarter Ockerrand, dezente Randaufhellung. Tabakig-rauchig, Nuancen von rotem Waldbeerkonfit, einladende mineralische Noten, zart nach Kirschen, aber auch TrÃ-¼ffeln und Teer. Komplex, kraftvolle Textur, feste Tannine, jugendlich und lang, rotbeerig, zeigt groÃ-Ÿe Finesse, sÃ-¼Ãƒ-Ÿes Finish, Orangenkonfit im Nachhall, salzige MineralitÃ-¤t im RÃ-¼ckgeschmack. - Peter Moser"

Jg. 1975 Falstaff Magazin:

94 - 95 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 1975 am 01.01.1970 mit 94 - 95 von 100 Punkten bewertet.

"KrÃ-¤ftiges Rubingranat, zarter Ockerrand, breitere Randaufhellung. Ein Hauch von Selchkammer, speckige Nuancen, die mit Luft entfallen, angenehmes rotes Waldbeerkonfit und zarte Kirschennoten unterlegt. Saftige Textur, elegant angelegt, verfÃ-¼gt Ã-¼ber gute ExtraktsÃ-¼Ãƒ-Ÿe, eingebundene Tannine, mineralischer Touch, bleibt gut haften, AnklÃ-¤nge von Orangen im Nachhall, ein feiner Speisenbegleiter. - Peter Moser"

Jg. 1999 Falstaff Magazin:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 1999 am 01.01.1970 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Sehr klassischer Weinstil mit feinen Grafitnoten, AnklÃ-¤ngen von Vanille und milden GewÃ-¼rzen, leicht rauchigen KomÂ-­ponenten und RÃ-¶staromen. Die Frucht ist feingliedrig mit fast Ã-¤therischen AnklÃ-¤ngen. Ein perfekt balancierter Bordeaux mit eleganten Tanninen, feiner HolzwÃ-¼rze, gut eingebundener SÃ-¤ure und vielversprechendem Potenzial."

Jg. 2014 Falstaff Magazin:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2014 am 01.01.1970 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Verschlossen, mit etwas Holz, Knupperkirsche, balsamische und mazerationsÂ-­fruchtige ZwischentÃ-¶ne. Am Gaumen weitmaschig, entspannt, kÃ-¶rniges Tannin mit anhaftender Wirkung, relativ weit gefasst mit verschlossener Frucht, dezente SÃ-¤ure â-€-“ gute phenolische Reife, aber suboptimale PrÃ-¤zision in der Frucht (Kompott-TÃ-¶ne!). Innerlich trotz der weiten Anlage fest, die Tanninwirkung hÃ-¤lt lange an."

Jg. 2013 Falstaff Magazin:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2013 am 01.01.1970 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, rauchig, schwarzes Beerenkonfit, feine balsamische Nuancen, Kirschen und Nougat. Mittlere KomplexitÃ-¤t, Herzkirschen, zarte ExtraktsÃ-¼Ãƒ-Ÿe, gut integrierte Tannine, frische Struktur, bleibt gut haften, wÃ-¼rziger und mineralisch-salziger Nachhall."

Jg. 2011 Falstaff Magazin:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.1970 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, feine KrÃ-¤uterwÃ-¼rze, rauchig, zart selchig, schwarze Beerenfrucht, facettenreich und typisch, mineralisch unterlegt. Kraftvoll, straff, rotbeerig, zart nach Lakritze, prÃ-¤sente, gut eingebundene Tannine, lebendige SÃ-¤urestruktur, finessenreiche SÃ-¤urestruktur, etwas Preiselbeeren im Abgang, bleibt gut haften, feine RÃ-¶staromen im Nachhall."

Jg. 2012 Falstaff Magazin:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff Magazin" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2012 am 01.01.1970 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart tabakig, ein Hauch von Unterholz, dunkles Beerenkonfit, mineralische Nuancen, zart nach Lakritze und Brombeeren. Saftig, rotbeerig, rassige SÃ-¤urestruktur, prÃ-¤sente Tannine, sehr salzig, im Moment verschlossen, feine zitronige Nuancen, besitzt gute Frische und LÃ-¤nge, braucht Zeit, dunkler Nougat im Nachhall."

Jg. 2012 Gilbert & Gaillard:

96 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2012 am 01.01.1970 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"EN PRIMEUR - Profound nose that is subdued on first pour then shows mineral and black fruit notes. Dense, tightly-wound and beautifully sappy palate that is already powerful and full. Nevertheless a great classic."

Jg. 2011 Gilbert & Gaillard:

93 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.1970 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"EN PRIMEUR - Profound nose of ripe red fruit (raspberry) with delicate, brioche-like oak. Full, warm attack framing refined yet evident tannins with predominant oak. A hint of toast on the finish."

Jg. 2009 Gilbert & Gaillard:

94 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion, Pessac-Leognan, France" aus dem Jahrgang 2009 am 01.01.1970 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Deep garnet-red with ruby highlights. Focused, refined nose with fresh red fruit taking a lead role and unobtrusive delicate oak beneath the fruit. Warm and mouthcoating palate rapidly capped off with predominant oak on a firm, slightly lean finish."

Jg. 2018 Falstaff:

97 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2018 am 01.05.2019 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Reife Beerenfrucht, feiner Feigentouch, ein Hauch von Nougat, einladendes Bukett. Komplex, saftig, reife Herzkirschen, präsente, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, gut anhaftend, feine Mineralität, zarte Röstaromen im Rückgeschmack, sehr gute Länge."

Jg. 2015 Falstaff:

96 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2015 am 01.03.2019 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, zart nach Nougat und Kirschen, Brombeerkonfit unterlegt, einladendes Bukett. Saftig, angenehme Fruchtsüße, eingebundene Tannine, wirkt kraftvoll und schokoladig, reife Pflaumen im Abgang, bereits zugänglich, extraktsüßer Nachhall. Peter Moser"

Jg. 1989 Falstaff:

100 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 1989 am 01.11.2018 mit 100 von 100 Punkten bewertet.

"Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zunächst rauchige Nuancen, ein Hauch von Velours und Spuren von Jod, mit erdig-tabakigen Noten sowie mit Anklängen von Brombeeren und ­Heidelbeeren unterlegt. Saftig und kraftvoll. Süße Tannine, Anklänge von Orangen und etwas Nougat, frisch strukturiert, etwas Cassis im Nachhall, ein echter Charakterkopf, ­schokoladiger Nachhall. Peter Moser"

Jg. 2010 Falstaff:

100 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2010 am 01.11.2018 mit 100 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas verhalten, zarte Zwetschkenfrucht, dunkle Beeren, ein Hauch von Cassis, zarte Edelholzwürze im Hintergrund, ein Hauch von Nougat und Karamell. Saftig, extraktsüß und delikat am Gaumen, kraftvoll, aber nicht üppig, perfekte Tannine, schokoladiger Ton im Abgang, mineralisch und anhaltend, feine dunkle Beerenfrucht im Abgang, große Länge, riesiges Zukunftspotenzial. Genial. Peter Moser"

Jg. 1961 Falstaff:

100 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 1961 am 01.11.2018 mit 100 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Karmingranat, breiter Ockerrand, orange Reflexe. Feine Anklänge von schokoladigen Nuancen, unterlegt mit einem Hauch von Ätherik, reife Brombeernote, schwarze Trüffeln, dezente Kräuternote. Am Gaumen extraktsüß und komplex, zeigt eine sehr gute Frische, mineralisch und zitronig, angenehme Schokoladenote im Abgang, feine mineralische Nuancen, verfügt noch über Länge und nach wie vor sicheres weiteres Reifepotenzial. Peter Moser"

Jg. 2017 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2017 am 01.05.2018 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife dunkles Beerenfrucht, ein Hauch von Cassis und Lakritze, reife Herzkirschen, kandierte Orangenzesten. Stoffig, schwarze Kirschen, präsente, gut eingebundene Tannine, angenehme Frische, balanciert, mineralisch, verfügt über Entwicklungspotenzial."

Jg. 2016 Falstaff:

98 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2016 am 01.05.2017 mit 98 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, zart tabakig-balsamisch unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, süßes Edelholz, Gewürze, feine Exotik. Stoffig, elegant, straffe Textur, präsente, gut eingebundene Tannine, extraktsüßer Touch im Abgang, sehr gute Länge, feine Holzwürze im Nachhall, vielversprechendes Potenzial."

Jg. 1982 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 1982 am 01.01.2017 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, zarter Ockerrand, dezente Randaufhellung. Tabakig-rauchig, Nuancen von rotem Waldbeerkonfit, einladende mineralische Noten, zart nach Kirschen, aber auch Trüffeln und Teer. Komplex, kraftvolle Textur, feste Tannine, jugendlich und lang, rotbeerig, zeigt große Finesse, süßes Finish, Orangenkonfit im Nachhall, salzige Mineralität im Rückgeschmack. - Peter Moser"

Jg. 1975 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 1975 am 01.01.2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, zarter Ockerrand, breitere Randaufhellung. Ein Hauch von Selchkammer, speckige Nuancen, die mit Luft entfallen, angenehmes rotes Waldbeerkonfit und zarte Kirschennoten unterlegt. Saftige Textur, elegant angelegt, verfügt über gute Extraktsüße, eingebundene Tannine, mineralischer Touch, bleibt gut haften, Anklänge von Orangen im Nachhall, ein feiner Speisenbegleiter. - Peter Moser"

Jg. 2014 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2014 am 01.04.2015 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Verschlossen, mit etwas Holz, Knupperkirsche, balsamische und mazerations­fruchtige Zwischentöne. Am Gaumen weitmaschig, entspannt, körniges Tannin mit anhaftender Wirkung, relativ weit gefasst mit verschlossener Frucht, dezente Säure ? gute phenolische Reife, aber suboptimale Präzision in der Frucht (Kompott-Töne!). Innerlich trotz der weiten Anlage fest, die Tanninwirkung hält lange an."

Jg. 2013 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2013 am 01.04.2014 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, rauchig, schwarzes Beerenkonfit, feine balsamische Nuancen, Kirschen und Nougat. Mittlere Komplexität, Herzkirschen, zarte Extraktsüße, gut integrierte Tannine, frische Struktur, bleibt gut haften, würziger und mineralisch-salziger Nachhall."

Jg. 2011 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2011 am 01.03.2014 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, feine Kräuterwürze, rauchig, zart selchig, schwarze Beerenfrucht, facettenreich und typisch, mineralisch unterlegt. Kraftvoll, straff, rotbeerig, zart nach Lakritze, präsente, gut eingebundene Tannine, lebendige Säurestruktur, finessenreiche Säurestruktur, etwas Preiselbeeren im Abgang, bleibt gut haften, feine Röstaromen im Nachhall."

Jg. 2012 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau La Mission Haut-Brion" aus dem Jahrgang 2012 am 01.05.2013 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart tabakig, ein Hauch von Unterholz, dunkles Beerenkonfit, mineralische Nuancen, zart nach Lakritze und Brombeeren. Saftig, rotbeerig, rassige Säurestruktur, präsente Tannine, sehr salzig, im Moment verschlossen, feine zitronige Nuancen, besitzt gute Frische und Länge, braucht Zeit, dunkler Nougat im Nachhall."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus
Cru classé Graves - 2006 - Château La Mission Haut Brion Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus
603,61 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Cru classé Graves - 2006 - Château La Mission Haut Brion
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden