Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Weine Frankreich »   Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus

Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus

 
Bild vergrössern 

129,30 EUR Auf Lager
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
 
172,40 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD60904
Artikeldatenblatt drucken
 

4.3
 
342 Bewertungen

Dunkles Rubingranat violette Reflexe zarte Randaufhellung zunächst etwas verhalten ein Hauch von dunklen Beeren etwas Lakritze Brombeeren feiner Gewürztouch. Saftig gute Extraktsüße elegante Tannine finessenreich und frisch angenehme Herzkirschenfrucht mineralisch und gut anhaltend. 93953100 Punkte A blend of 76% Merlot and 24% Cabernet Franc the 2015 Quintus has a medium to deep garnetpurple hue opening with aromas of baked cherries warm red currants and crushed black plums with touch...

Alkoholgehalt: ~13,00 %

Herkunft: weitere Länder, Saint emilion

Farbe:

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Ch-teau Quintus
F-33330 Saint-Émilion







Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2019 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

93 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2019 am 01.12.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"(55% Merlot, 45% Cabernet Franc, 15.5% Alkohol. Verkostet im Dezember 2021 in Windisch) Offene Nase, fruchtbetont, mit Anflügen von Minze, Tee und Kräutern, dunkle Beeren, Pflaumen, ein Hauch Vanille. Der Gaumen ist rund und kraftvoll, da ist viel Druck mit im Spiel, doch auch Balance, die hohe Alkoholkonzentration ist top verpackt, die Frucht wirkt knackig, die Tannine sind fein verwoben, eine gute Säure puffert. Im Abgang von sehr guter Länge und ohne jegliche Hitzigkeit. Erstaunlich frisch und durchaus gelungen. Jetzt bis 2035+"

Jg. 2018 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2018 am 01.09.2021 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Sehr ausbaugeprägt in dieser Phase; Eiche und erstklassiges Tannin, erstaunliche Säure und Beerenaromen und kaschieren geschickt den Alkohol - doch einmal ausgespuckt, schlägt der Alkohol zu. Zu viel des Guten - wenn auch auf hohem Niveau."

Jg. 2020 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2020 am 01.09.2021 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Interessante Kräuterwürze in der Nase, Lakritze, Tee; voller Ansatz, geschmeidige Entwicklung, Festes Tannin mit Schliff, Spannkraft und Länge, nur der feurige Ausklang stört etwas die Harmonie."

Jg. 2020 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

94 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2020 am 01.06.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefgründig, nobel, still, ruhig, erhaben. Dunkle Frucht, Stein, Kalk, Gräser. Im Gaumen saftig, frisch, druckvoll, tänzerisch leicht und doch üppig und rund, dabei kein Gramm Fett, enorme Präzision, die hohe Gadation von 15.4% perfekt verpackt. Langer, würziger und reiffruchtiger Nachhall. Ausgzeichnet. 2025-2040 (April/Mai 2021)"

Jg. 2020 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2020 am 01.05.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Dark ruby colour with purple reflections and brightening on the rim. Enchanting nose of tobacco interwoven in blackberry and delicate floral notes. Luscious cherry, smooth textured, well structured, mineral and zesty, nuances of cassis, balanced, with great ageing potential."

Jg. 2020 Wine Maniacs:

92 von 100 Punkten.

"Wine Maniacs" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2020 am 01.05.2021 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dominant red fruits on the nose and palate. Airy and linear textural feel define its personality. Ripe smooth tannins and noteworthy vibrant acidity make for a highly pleasurable wine even at this early stage."

Jg. 2017 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2017 am 01.09.2020 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Besitzt Temperament, Rasse, Saftigkeit und Frische, wuchtig auch doch nicht übertrieben feurig."

Jg. 2019 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2019 am 01.09.2020 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Fruchtig blumige Nase schwarzer Kirschen; geradliniger Ansatz, gut gebaut, knackig, saftiges Tannin; von guter Länge, ausgewo-gen, endet auf hübschen Beerennoten."

Jg. 2016 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2016 am 01.06.2019 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Ausbaugeprägt, Lakritze und Zimt, hat an Volumen gewonnen, aber die Kantigkeit und Frische bewahrt, was das Feuer im Finale etwas mildert."

Jg. 2018 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2018 am 01.05.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Blumig unterlegte Anklänge an Lakritze und Holunderbeeren, dezente Edelholzwürze, pfeffrige Nuancen. Kraftvoll, aber extraktsüß und seidig in der Textur, perfekte Tanninreife, finessenreich strukturiert, salzige Mineralität, ein delikater Speisenbegleiter mit sehr guter Länge."

Jg. 2015 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2015 am 01.06.2018 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Zum ersten Mal verkosten wir einen klasse Wein mit Struktur und Tiefe, Dichte und Länge. Kann sogar noch zulegen mit der Reife."

Jg. 2015 Wine Enthusiast:

92 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.2018 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dark and dense, this wine has good aging potential, with black fruits as well as a dry core of tannins. Minerality shows through in the texture of the wine. It is rich and generous, reflecting the vintage. Drink from 2024."

Jg. 2014 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2014 am 01.06.2017 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Besitzt Mineralität, Eleganz und Frische, Klassetannin."

Jg. 2016 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2016 am 01.05.2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart nach Lakritze, etwas Cassis, Brombeeren und Kräuter unterlegt, zart nach Schokolade. Gute Komplexität und Frische, feine Tannine, die gut integriert sind, seidige Textur, salzige Mineralität im Abgang, zitroniger Touch, sehr animierend."

Jg. 2014 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2014 am 01.01.2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"This rich wine has a good proportion (31%) of Cabernet Franc to give it a perfumed structured character. It is dense and with considerable tannins at this stage. By contrast, the fruit has enormous potential with rich blackberry and black-plum flavors. This chateau has made a considerable stride in this vintage. Drink from 2022."

Jg. 2016 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2016 am 01.01.2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"93?95. Barrel Sample. Ripe and structured, this is a concentrated wine from the Clarence Dillon group. The black currant core and bright acidity of the vintage wonderfully balance the palate concentration. It delights in its exuberant freshness, with a grounding base of tannin."

Jg. 2013 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2013 am 01.06.2016 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Spürbarer Holzeinsatz, doch auch fruchtig, elegant, geschmeidige Textur ohne Härte, aromatisches Beerenfinale. Gut gelungen für das Jahr."

Jg. 2015 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2015 am 01.05.2016 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zunächst etwas verhalten, ein Hauch von dunklen Beeren, etwas Lakritze, Brombeeren, feiner Gewürztouch. Saftig, gute Extraktsüße, elegante Tannine, finessenreich und frisch, angenehme Herzkirschenfrucht, mineralisch und gut anhaltend."

Jg. 2012 Wine Enthusiast:

93 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2012 am 01.01.2015 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"The second release since the owners of Ch-teau Haut-Brion took over the property, this is very tannic and certainly extracted with its dark chocolate flavors. It's textured, dominated by Merlot and richly lush under the tough exterior. Drink from 2020"

Jg. 2013 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2013 am 01.04.2014 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand, reife Kirschenfrucht, zart mit Gewürznelken und Orangenzesten unterlegt, ein Hauch von Lakritze. Elegant, saftiges rotes Waldbeerkonfit, frische Struktur, gut integrierte Tannine, rotbeeriger Touch im Abgang, zitroniger Nachhall."

Jg. 2013 Wine Enthusiast:

93 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2013 am 01.01.2014 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"92?94. Barrel Sample. This boasts dark tannins, complex acidity and black currant fruits. It's perfumed, with a fine structure and delicate smoky wood flavors."

Jg. 2011 Wine Enthusiast:

90 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2011 am 01.11.2012 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"89-91. Barrel sample. This wine is ripe and juicy, with full, soft tannins, jammy fruit and sweet plum flavors. It shows the acidity of the year with final notes of tobacco and smoke."

Jg. 2011 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Quintus" aus dem Jahrgang 2011 am 01.05.2012 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Süße Pflaumenfrucht, ein Hauch von Dörrobst, Gewürzanklänge, mit Brombeerkonfit unterlegt. Mittlere Komplexität, frische Kirschenfrucht, gute Säurestruktur, mineralisch, gut anhaftend, schokoladiger Touch"

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Les Hauts de Janeil Grenache Sauvignon Blanc - 2021 - Mas Janeil
Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus Les Hauts de Janeil Grenache Sauvignon Blanc - 2021 - Mas Janeil
141,72 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Grand Cru Classé St. Emilion - 2015 - Château Quintus
gewöhnlich verfügbar: auf Lager
  Les Hauts de Janeil Grenache Sauvignon Blanc - 2021 - Mas Janeil
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden