Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Weine Frankreich »   Haut-Médoc - 2006 - Château Cambon la Pelouse

Haut-Médoc - 2006 - Château Cambon la Pelouse

 
Bild vergrössern 

26,15 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
 
34,87 EUR/lt.
Art.Nr.: CUD34005
Artikeldatenblatt drucken
 

3.8
 
11416 Bewertungen

Rene Gabriel WeinWisser 042007 Mittleres GranatRubin. Offenes nach süssen frischen roten Pflaumen duftendes Bouquet Früchtetee Grenadinetouch. Saftiger sehr eleganter Gaumen eine berauschende Süsse Kokos und rotes Cassis delikat fruchtiges Finale. Eine etwas leichtere Variante als sonst aber mit der vollen CambonlaPelouseAromatik. Ein Burgunder aus dem Haut Medoc. Trinken 2009 2016

Alkoholgehalt: 13,50 %

Herkunft: weitere Länder, Haut-medoc

Farbe:

Allergene: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Verkaufseinheit/Gebinde: 1 x 0.75 lt.

Château Cambon la Pelouse
5 Chemin de Canteloup
F-33460Macau






Quelle Texte + Bilder: C&D

Jg. 2019 Wine Enthusiast:

89 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2019 am 01.07.2022 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"From a southern Médoc estate, this rich and structured wine shows generous tannins as well as spice and a dense texture. The aftertaste is lifted by acidity. Drink from 2025. Roger Voss"

Jg. 2021 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

88 - 90 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2021 am 01.04.2022 mit 88 - 90 von 100 Punkten bewertet.

"Insgesamt 3 Mal in Bordeaux verkostet und immer mit super reduktiver Nase (anscheinend waren an vielen Orten reduktive Muster im Umlauf). Später, bei Daniel-Gazzar in Lausanne mit einem herrlichen Duft und ohne Reduktion, Cassis und Brombeeren, dezente Röstaromatik. Im Gaumen straff, mittlerer Körper, feinkörnigen Tanninen und einer schönen Frucht. Kein Vergleich mit den Mustern in Bordeaux. Mittellanger, fruchtbetonter Abgang. 2025-2038 (Verkostet "En Primeur" im April 2022. Vintex/Dourthe/Daniel Vins)"

Jg. 2019 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2019 am 01.06.2020 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Beerenfrucht, Lakritze, Cassis, Mandarinenzesten, ein Hauch von neuem Holz. Mittlere Komplexität, feine Fruchtsüße, integrierte Tannine, mineralisch, bereits gut entwickelt, gastronomischer Stil."

Jg. 2017 Wine Enthusiast:

92 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2017 am 01.05.2020 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"This estate in the southern part of the Haut-Médoc region has produced a powerfully dense wine. Luscious black fruits and concentrated tannins are lifted by the year's wood aging. Licorice and a firm edge of tannin give this wine the structure to allow it to age. Drink from 2023. Roger Voss"

Jg. 2018 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2018 am 01.05.2019 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Dezente Eichenwürze im Bukett, reife Herzkirschen, ein Hauch von Nougat und Kräuter. Kraftvoll, schokoladig, engmaschig, reife Zwetschken, würzige Tannine, zeigt Länge, verfügt über Reifepotenzial."

Jg. 2016 Wine Enthusiast:

93 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2016 am 01.04.2019 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"This rich wine is built by generous tannins and dense black-plum fruits. A hint of dark chocolate offers depth and an edge of extraction that does not detract from the delicious ripe fruitiness. Drink from 2023. Roger Voss"

Jg. 2015 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2015 am 01.06.2018 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Fester, dichter, voller Bau, besitzt Fülle, Feuer und Rasse, beeindruckende Machart, imposant."

Jg. 2017 Falstaff:

89 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2017 am 01.05.2018 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reifes Bukett, Nuancen von Dörrzwetschken und Feigen, zarter Nougat. Saftig, zart kräuterwürzig, wirkt etwas überextrahiert, weitmaschig, salziger Touch im Abgang, Dörrobst auch im Finish, überzeugt diesmal nicht."

Jg. 2017 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

88 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2017 am 01.05.2018 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Intensive duftende Nase, dezent oxidativ, dunkelfruchtig mit Cassis und Brombeeren, noch etwas vom Holz geprägt, auch Rauch, sehr gute Komplexität. Weicher Auftakt, vollmundig und mit reifer roter und dunkler Beerenfrucht, feine Gerbstoffe, gut integrierte Säure, mittlere Komplexität. Im Abgang von guter Länge, endet auf dunkle Beeren. Viel Wein fürs Geld. 2022-2028+, 17.5 vvPunkte (88/100)"

Jg. 2015 Wine Enthusiast:

92 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.2018 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Close to some of the top Margaux vineyards, this estate regularly produces some fine wines. This bottling is beautifully structured, firm with tannins and also generous with black fruits. A high percentage of Merlot gives a particularly ripe and juicy wine that will age over the medium-term. Drink from 2022."

Jg. 2016 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2016 am 01.06.2017 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, feine schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze, Cassis, frische Orangenzesten. Stoffig, elegant, feine reife Kirschenfrucht, Brombeerkonfit unterlegt, gut integrierte Tannine, kraftvoller, süßer Abgang, moderner Stil, gutes Potenzial."

Jg. 2014 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2014 am 01.06.2017 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Feinwürzige Aromatik, eleganter Bau, Spannung und gute Länge."

Jg. 2016 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2016 am 01.06.2017 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

"Saftig, reich und fruchtig, pulvriges Tannin."

Jg. 2016 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

92 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2016 am 01.05.2017 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"(En Primeur) Sehr feinduftige Nase, frisch, dunkelfruchtig, Rauch, schwarze Kirschen, verspielt, sehr gute Komplexität. Kraftvoller Auftakt, sehr dicht, vollmundig, rot- und dunkelfruchtig, würzig, ungemein präzis und sehr gut strukturiert, das ist wie oft eine sensationelle Dichte, dabei aber deutlich eleganter als gewohnt, im Abgang von sehr guter Länge, das macht richtig Spass und kann reifen. 2023-2045+. 18.5 vvPunkte (92/100)"

Jg. 2014 Wine Enthusiast:

92 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2014 am 01.01.2017 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"This is a tight and firm wine that will take some time to develop. The fruit, an almost equal blend of Cabernet Sauvignon and Merlot, is all present and will fill out over the next few years. It is a serious dense wine with great aging potential. Drink from 2021."

Jg. 2013 Vinum Wine Magazine:

15 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2013 am 01.06.2016 mit 15 von 20 Punkten bewertet.

"1.Flasche KorkAlles stimmt : dicht, kräftig, saftig, gut strukturiert, anhaltendes Finale schwarzer Beeren; tolle Leistung."

Jg. 2015 Falstaff:

90 - 92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2015 am 01.05.2016 mit 90 - 92 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, frische Herzkirschen, zart nach Zwetschken, ein Hauch von Dörrobst, kandierte Orangenzesten, Mittlerer Körper, gute Balance und frische, feine Tannine, rotbeeriger Nachhall, trinkfreudiger Stil, unkomplizierter Speisenbegleiter."

Jg. 2013 Wine Enthusiast:

89 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2013 am 01.01.2016 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Located just south of Margaux, this estate has produced an attractive wine that plays on the fruit of the vintage. The fresh black-currant character is enhanced by light flavors of wood aging. It will age for a few years, so drink from 2018."

Jg. 2012 Gilbert & Gaillard:

86 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2012 am 01.06.2015 mit 86 von 100 Punkten bewertet.

"Beautiful dark hue, still in its youth. Elegant nose of toast, dark fruits and a spice note. A rich, concentrated, and fairly profound wine on the palate framed by a structure that is a tad angular. Classic in style. Needs a few years' bottle age."

Jg. 2012 Wine Enthusiast:

91 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2012 am 01.01.2015 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Big and powerful, this is a concentrated and complex wine. Blackberry fruit flavors are strongly based on a tannin structure that is lightly sustained by the wood aging. Merlot dominates the blend, giving a sheen to its richness. Drink from 2018."

Jg. 2013 Falstaff:

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2013 am 01.04.2014 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubin, fester Kern, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, einladende Herzkirschenfrucht, ein Hauch von Milchschoko, zart nach Orangenzesten. Mittlere Komplexität, feine Kirschenfrucht, feinwürzig, gute Balance und Frische, ein vielseitiger Speisenbegleiter."

Jg. 2009 Gilbert & Gaillard:

89 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2009 am 01.02.2014 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

"Beautiful dark red, still in its youth. Profound, expressive and elegant nose marrying fruit and mineral aromas. Wonderful dense, expressive attack on the palate marrying the same racy tones augmented by seductive fullness."

Jg. 2011 Gilbert & Gaillard:

88 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau Cambon La Pelouse" aus dem Jahrgang 2011 am 01.02.2014 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Deep young red. Pleasant, racy nose showing fruit entwined with a subtle toasted oak tone. Beautiful attack on the palate with dense substance and fairly polished, ripe tannins. Young and still a little fiery yet promising."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Fleur de Syrah - 2020 - Domaine Gassier
Haut-Médoc - 2006 - Château Cambon la Pelouse Fleur de Syrah - 2020 - Domaine Gassier
42,17 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Haut-Médoc - 2006 - Château Cambon la Pelouse
gewöhnlich verfügbar: 3-5 Tage
  Fleur de Syrah - 2020 - Domaine Gassier
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden