Comodo-Secure
Ja, wir versenden nach United States.
MwSt.- freie Lieferung!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Weine Frankreich »   Chateau Brane Cantenac - 1999 - 1,5 lt. - Brane Cantenac

Chateau Brane Cantenac - 1999 - 1,5 lt. - Brane Cantenac

 
Bild vergrössern 

366,23 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
 
244,15 EUR/lt.
Art.Nr.: KALTERN1816
Artikeldatenblatt drucken
 

4.3
 
300 Bewertungen

Rotwein

Alkoholgehalt: 13 %

Herkunft: Frankreich, Bordeaux

Farbe: Rotwein

Jahrgang: 1999

Inhalt: 1,5 l

Sorte: Cuvée

Hersteller
Chateau Brane-Cantenac
33460 Margaux Frankreich

Quelle Texte + Bilder: Bordeaux Wein Freunde.



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Jg. 2018 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2018 am 01.02.2021 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegte frische Herzkirschen, kandierte Orangenzesten, etwas Nougat, mineralischer Touch. Saftig, rotes Waldbeerkonfit, frischer Säurebogen, feine, integrierte Tannine, ein lebendiger Begleiter bei Tisch, bereits zugänglich und gut entwickelt. (2020 - 2040)"

Jg. 2015 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2015 am 01.03.2019 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart tabakig unterlegte schwarze Beerenfrucht, kräuterwürziger Touch, vegetale Anklänge. Saftig, komplex, Brombeeren, etwas spröde Tannine, zitronig-mineralischer Touch im Nachhall, salziger Rückgeschmack. Peter Moser"

Jg. 2017 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2017 am 01.05.2018 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, attraktives schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Cassis, floral, frische Brombeeren. Saftig, feine Kirschenfrucht, finessenreich strukturiert, seidige Tannine, delikater Stil, mineralischer Nachhall, gutes Entwicklungsotenzial."

Jg. 2016 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2016 am 01.05.2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, zart floral unterlegte reife Herzkirschen, Brombeerkonfit, zarte Edelholznuancen. Saftig, elegant und extraktsüß, gut integrierte Tannine, rotbeerige Nuancen, mineralisch und frisch, bleibt sehr gut haften, sicheres Reifepotenzial."

Jg. 2011 Tom Cannavan:

91 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.2015 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"For its own-label Margaux BBR hasn't stinted by having 2nd Growth Brane-Cantenac make thier wine. Mostly Cabernet Sauvignon, the vines are 35 years old on average, and the wine opens aromatically with classic cassis fruit, delicate earthiness and some cedar, and genuine Margaux perfume with subtle floral and tobacco hints. In the mouth it is perfectly balanced. The 13% alcohol is moderate, and the wine walks a lovely line between a touch of Bordeaux austerity and dustiness, and a more exuberant fruit concentration, sweetness and density. Tannins are polished, acidity it precise, and this has good savoury length as an archetypal Claret for Christmas drinking, or cellaring for five years or more."

Jg. 2013 Falstaff:

86 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2013 am 01.04.2014 mit 86 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, dunkles Konfit, ein Hauch von Brombeeren, zarter Schokoanklang. Mittlerer Körper, rotbeerige Frucht, zarte Tannine, blättrige Würze, zitroniger Nachhall, bereits entwickelt, etwas kurz und schlank im Finale."

Jg. 2011 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2011 am 01.02.2014 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, angenehme Kräuterwürze, ein Hauch von Küchengemüse, tabakige Nuancen, etwas Nougat. Saftig, reife Kirschenfrucht, zarte Süße, gut integrierte Tannine, feine Süße im Abgang, feine Säure, mineralisch und gut anhaltend, ein vielversprechender Speisenbegleiter, reife Kirschen im Nachhall."

Jg. 2012 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2012 am 01.05.2013 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, einladendes dunkles Beerenkonfit, zarte Kräuterwürze, mineralische Nuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlere Komplexität, rotbeerige Frucht, frisch strukturiert, rote Kirschen im Abgang, rund und harmonisch, ein unkomplizierter Speisenbegleiter."

Jg. 2012 Gilbert & Gaillard:

93 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2012 am 01.04.2013 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"EN PRIMEUR - Subtle, elegant and refined nose of morello cherry, spice and black fruits. On the palate, style, elegance and fruit. Easy-drinking in a supple style with roasted coffee notes. Lovely tannic framework."

Jg. 2010 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2010 am 01.03.2013 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, attraktive reife Kirschenfrucht, mit dunklen Beeren unterlegt, feine Kräuternuancen. Saftig, elegant und rund, sehr harmonisch, seidige Tannine, feine Extraktsüße im Abgang, wirkt sehr balanciert und fast schon antrinkbar, gute Länge, ein finessenreicher Speisenbegleiter der Zukunft."

Jg. 2011 Gilbert & Gaillard:

94 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2011 am 01.05.2012 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"EN PRIMEUR - Deep garnet-red. Nose of ripe red fruits (plum) with subtle oak and graphite. Fleshy, fruit-driven entry that is well-balanced and shows good acidity. Firmer middle palate with a subtle bitterness that will melt. Real allure here."

Jg. 2010 Tom Cannavan:

93 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2010 am 01.01.2011 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"(2011) Big, rich, but nicely perfumed, with a touch of meat stock quality, but a fresher berry perfume comes through. The palate has lovely fruit: this has a bright acidity too, which along with the fresh aspect to the fruit gives a crisp, lively impression on the mid-palate, Lovely cherry ripe finesse, and the tannins are quite chocolaty and rich, giving this a sophisticated finish and nice harmony. A tiny touch hot feeling perhaps, but it is a quibble as it is very fine."

Jg. 2000 Falstaff:

90 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2000 am 01.11.2010 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, zarte Randaufhellung. Zart animalische Nuancen, dunkles Beerenkonfit, etwas Nougat, feinwürzig, einladendes, reifes Bukett. Saftig, rund, frisch strukturiert, reife Kirschenfrucht, zitronige Nuancen, perfekt ausgereift, harmonisch."

Jg. 2009 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2009 am 01.04.2010 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Leichte Kräuterwürze, tabakige Nuancen, schwarze Beeren und dunkle Kirschen, frische Orangenzesten. Saftig, feine Beerenfrucht, reife, seidige Tannine, gute Frische, feiner zitronig-salziger Touch im Abgang, elegant und anhaftend, ein toller Speisenbegleiter mit weiterem Reifepotenzial. Bereits antrinkbar, aber besser noch warten."

Jg. 2007 Gilbert & Gaillard:

93 von 100 Punkten.

"Gilbert & Gaillard" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2007 am 01.10.2009 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Clean, vibrant red. Spruce, fruity nose underscored by a spicy touch. The palate is more fruit-forward than concentrated. A flavoursome, well-balanced effort, already very pleasurable."

Jg. 2007 Falstaff:

87 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2007 am 01.05.2008 mit 87 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladende Beerenfrucht, zart nach Orangenschalen, eher verhalten. Am Gaumen frisch und lebendig, mittlere Textur, gastronomische Stilistik, hamonisches Finish mit Kirschnachhall."

Jg. 2007 Tom Cannavan:

86 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2007 am 01.01.2008 mit 86 von 100 Punkten bewertet.

"(2008) Some good fruit, but some pretty chunky tannins too."

Jg. 2005 Tom Cannavan:

91 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2005 am 01.01.2007 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"(2007) Red berry fruit, spicy, but attractively plush. Very smooth, rich, coffeeish with quite lithe fruit and tannins. Very nice sweetness, open and attractive but quite light and attractively structured."

Jg. 2006 Tom Cannavan:

90 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2006 am 01.01.2007 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"(2007) Fragrant, gentle nose of rich berry fruit. Solid, firm tannic background to really quite rounded silky fruit with spice and a coffeeish warmth."

Jg. 1961 Tom Cannavan:

88 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 1961 am 01.01.2007 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"(2007) Slightly dirty, sweaty nose that's a bit off-putting, though fruit comes through. Better on the palate, with a bit of racy, keen structure and decent fruit. Has decent length, but that aromatic profile not my favourite."

Jg. 2005 Falstaff:

88 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2005 am 01.05.2006 mit 88 von 100 Punkten bewertet.

"Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breite Randaufhellung, in der Nase einladendes rotes Beerenkonfit, feine Holzwürze, zart nach Honig. Am Gaumen stoffig, frische Säurestruktur, kraftvolle Tannine, feiner Dörrobsttouch im Abgang, mittleres Entwicklungspotenzial. Der beste Brane seit langem."

Jg. 2004 Tom Cannavan:

91 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2004 am 01.01.2005 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"(2005) Very dark crimson. Immediate ripeness and harmony on the nose, with glossy blackcurrant fruit and a touch of chocolate. There's just a slick of coffeeish oak beneath. The palate doesn't quite deliver that quality of fruit at present, with a massive dry tannic extract coating the palate, and a savoury plumskin quality of bittersweet fruit just showing into the finish. There is plenty of spicy, toasty underpinning oak, and a really grippy finish where liquorice and a touch of charcoal play against hints of sweeter fruit. Good structure."

Jg. 2001 Tom Cannavan:

90 von 100 Punkten.

"Tom Cannavan" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2001 am 01.01.2003 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

"(2003) Quite reserved at first, but classy and appealing with black fruit and raspberry on the nose; quite bright aromatics, though it is rather closed. Fine, mouth-coating fruit quality with dark plum richness and really lovely quality. Good tannins, and this has structure as well as openness and warmth."

Jg. 2019 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

96 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2019 am 01.12.2021 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"(70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Carménère, 1% Petit Verdot): Intensive Nase, dunkle Frucht, Röstnoten, Rauch, Teearomen. Der Gaumen zeigt Fülle und Kraft, ein Mund voll Wein, feinste Tannine, konnte seit en Primeur an Ausdruck zulegen, zeigt heute seine grosse Klasse. 2028-2045"

Jg. 2018 Vinum Wine Magazine:

19 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2018 am 01.12.2021 mit 19 von 20 Punkten bewertet.

"Wie schon en Primeur von besonderer aromatischer Komplexität, mit dezenten Akzenten von schwarzer Olive und roten Beeren; die Tannin sind von besonderer Klasse und das Finale klingt buchstäblich endlos lang nach; superb, ohne den Jahrgang zu verleugnen."

Jg. 2020 Vinum Wine Magazine:

19 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2020 am 01.09.2021 mit 19 von 20 Punkten bewertet.

"Herrliche Aromatik von frischen Johannisbeeren und Flieder; bereits in diesem frühen Stadium von grosser Eleganz, schlank, aber sehnig, mit Spannkraft und Schliff, erstklassiges Tannin, extreme Länge; hervorragend, stiltreu trotz des Jahrgangs, hundert Prozent Margaux. Topbuy."

Jg. 2018 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

96 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2018 am 01.06.2021 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Faszinierende Nase, sehr Margaux, super floral, tiefgründig, steinig, kühl und doch mit reifer Kirschfrucht, Heidelbeeren. Im Auftakt sehr schlank, was für eine Eleganz, straff und saftig, frisch und mit knackiger, roter Beerenfrucht, der Wein zeigt Struktur, Frische, Saftigkeit und trotz ordentlich Druck viel Finesse, die Gerbstoffe sind von ausgezeichneter Qualität, im Abgang langanhaltend, dunkelfruchtig und erhaben. Konnte noch zulegen! 2026-2045+ (Verkostet am 21. Juni 2021 im Rahmen der UGCB Probe in Genf)"

Jg. 2020 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2020 am 01.05.2021 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Spicy and floral on the nose, very typical for the Ch-teau, some wet gravel, malt as well as red and black currant. On the palate there is fine-grained, shapely tannin, mineral acidity, much juiciness and an extreme elegance, mineral pithy finish. In the background, however, despite the elegance also quite plump. Very good length.."

Jg. 2018 Wine Enthusiast:

96 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2018 am 01.05.2021 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"This is now performing as one of the top Margaux estates. Their latest release shows structure, elegant black fruits and rich tannins. Densely textured and vibrantly fruity, the wine has a fine future. Drink from 2027. Roger Voss"

Jg. 2020 Wine Maniacs:

91 von 100 Punkten.

"Wine Maniacs" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2020 am 01.05.2021 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Highly concentrated, dark berries and densely packed tannins. Solid mid-palate with full body, with some warmth and sweet sensation on the finish. Fell away a bit at the very end, and oak tannins kicked in."

Jg. 2017 Vinum Wine Magazine:

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2017 am 01.09.2020 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

"Wirkt in dieser frühen Phase eine Spur robuster als en Primeur, verschlossener als die meisten anderen Margaux, doch mit etwas Belüftung verrät er seine superbe, dichte Textur, seine herrlichen Tannine, die grosse Eleganz und Frische, die uns en Primeur so betörte: unbedingt etwas reifen lassen."

Jg. 2019 Vinum Wine Magazine:

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2019 am 01.09.2020 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

"Fruchtig-würzige Aromatik; voller Ansatz, reiche, sogar wuchtige Entwicklung, Klassetannin, das für Halt sorgt in der wohlig fruchtigen, saftigen Fülle, nicht enden wollende Länge; grosszügiger temperamentvoller Wein, ein getreues Abbild des Jahres."

Jg. 2017 Wine Enthusiast:

94 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2017 am 01.03.2020 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"This ripe, spicy wine is full of blackberry fruits, generous tannins and touches of wood. Its balance is coming together, promising a complex wine that will also have weight and some concentration. Drink from 2024. Roger Voss"

Jg. 2009 Falstaff:

92 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2009 am 01.02.2020 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Leichte Kräuterwürze, tabakige Nuancen, schwarze Beeren und dunkle Kirschen, frische Orangenzesten. Saftig, feine Beerenfrucht, reife, seidige Tannine, gute Frische, feiner zitronig-salziger Touch im Abgang, elegant und anhaftend, ein toller Speisenbegleiter mit weiterem Reifepotenzial. Bereits antrinkbar, aber besser noch warten."

Jg. 2017 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

93 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2017 am 01.12.2019 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Dunkel. Schönes Parfum, viele Blüten, sehr floral, dazu dunkle Kirsche, Pflaume, auch Weihnachtsgewürze, eine top Nase. Im Gaumen rund, fast üppig, dabei nicht schwerfällig, saftige Frucht, reife Tannine, die Säure genau richtig dosiert, endet lang ,feinwürzig, harmonisch. 2023-2038, 18.4 vvPunkte (93/100)."

Jg. 2016 Vinum Wine Magazine:

19 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2016 am 01.12.2019 mit 19 von 20 Punkten bewertet.

"Umwerfende aromatische Komplexität, Kräuter, Blüten, Gewürze; delikater Auftakt, langsame, fruchtige Entwicklung, getragen von einer perfekt ausbalancierten, frischen Textur, endet deliziös und lang. Herrlicher Wein."

Jg. 2016 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2016 am 01.05.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"This firm, structured wine is solid with tannins and with the weight associated with the vintage. The fruitiness is as important, an explosion of rich berry flavors that will give pleasure as the wine matures. Drink from 2025. Roger Voss"

Jg. 2015 Vinum Wine Magazine:

20 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2015 am 01.06.2018 mit 20 von 20 Punkten bewertet.

"Garantiert der grösste Brane, der je auf die Flasche gekommen ist, enorme aromatische Komplexität, mit einer nie gesehenen Balance von Reife und Frische, Blumigkeit und Fruchtigkeit, perfekt reifes Tannin absoluter Klasse, unaufdringliche Dichte und Tiefe, nicht enden wollende Länge: das absolute Must in diesem Jahr."

Jg. 2015 Wine Enthusiast:

96 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2015 am 01.01.2018 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

"Rich, fruity and with great potential, this ripe wine is also dense with firm tannins. Its juicy fruits are a part of a package with the concentrated tannins and smoky wood flavors that allow for long aging. This is an impressive wine from one of the Margaux properties owned by the Lurton family. Drink from 2025."

Jg. 2014 Vinum Wine Magazine:

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2014 am 01.06.2017 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

"Gut in Hochform, alles stimmt, die aromatische Komplexität, die Dichte und Rasse."

Jg. 2016 Adrian van Velsen - vvWine.ch:

95 von 100 Punkten.

"Adrian van Velsen - vvWine.ch" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2016 am 01.05.2017 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"(En Primeur) Deutlich holzbetonte Nase, tief, nobel und würzig, floral, nussig, dunkle Beeren, Rauch, Tabak, ausgezeichnete Komplexität. Weicher Auftakt, ungemein feines Tannin, sehr gut integrierte Säure, rotfruchtige Aromatik, moderater Alkoholgehalt und sehr gute Balance der einzelnen Elemente, das ist knackig, saftig, frisch und einfach nur wunderbar ausgewogen, sehr langer Abgang. Einmal mehr ein gelungener Brane der relativ früh Spass machen wird und doch gut reifen dürfte. 2025-2048+. 19 vvPunkte (95/100)"

Jg. 2014 Wine Enthusiast:

95 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Chateau Brane-Cantenac" aus dem Jahrgang 2014 am 01.01.2017 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"This is a complete wine, full of both tannins and great swathes of ripe fruit. It has a serious side as well in its solid structure and concentration. The juicy blackberry fruits are beginning to calm down and meld into a fine dense wine that will age very well. Drink from 2025."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Pessac Leognan - 2015 - Château La Garde
Chateau Brane Cantenac - 1999 - 1,5 lt. - Brane Cantenac Pessac Leognan - 2015 - Château La Garde
398,44 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Chateau Brane Cantenac - 1999 - 1,5 lt. - Brane Cantenac
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
  Pessac Leognan - 2015 - Château La Garde
 — gewöhnlich verfügbar: in 1-2 Tagen, auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden