Comodo-Secure

Weltweiter Versand!
Expressversand
Der Kurier
max. 48h Lieferzeit
 
Shopping Cart
DeutschItalianoEnglish
HOME »   Spezialitäten »   Italienische Weine »   Chianti Classico Gran Selezione Colledilà DOCG - 2013 - Barone Ricasoli

Chianti Classico Gran Selezione Colledilà DOCG - 2013 - Barone Ricasoli

 
Bild vergrössern 

60,53 EUR
exkl. 22 % UST exkl.
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
 
80,71 EUR/lt.
Art.Nr.: KALTERN15486
Artikeldatenblatt drucken
 

4.2
 
521 Bewertungen

Rotwein

Alkoholgehalt: 14 %

Herkunft: Italien, Toskana

Farbe: Rotwein

Jahrgang: 2013

Inhalt: 0,75 l

Sorte: Chianti

Hersteller
Barone Ricasoli S.p.A. - Cantine del Castello di Brolio Loc. Madonna a Brolio, 53013 Gaiole di Chianti (SI) Italien             

Quelle Texte + Bilder: Toskana Wein Freunde.



Allergenhinweis: Der Wein kann Sulfite enthalten

Jg. 2017 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2017 am 01.02.2021 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes, intensives Rubin. Ansprechende, fein gezeichnete Nase, zeigt Noten nach Veilchen, frischer Kirsche, etwas Maulbeere. Rund und ausgewogen am Gaumen, gibt sich erstaunlich frisch, sehr gute Spannung."

Jg. 2017 Raffaele Vecchione - WinesCritic.com:

94 von 100 Punkten.

"Raffaele Vecchione - WinesCritic.com" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2017 am 01.05.2020 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Armonico nella complessità dei top player questa Gran Selezione si rivela nelle note di prugne rosse, lamponi, ribes, ciliegie e melograno. La scena secondaria è un'altalena di agrumi che vede la presenza di buccia di arancia, cedro e zenzero fresco. Corpo medio, tannini rigidi al momento che vibrano al palato in sincronia con la vivace acidità ed un finale maturo e di luminosa progressione. Meglio dal 2021."

Jg. 2016 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2016 am 01.02.2020 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Sehr intensive Nase mit viel reifer, süßer Frucht, Brombeeren, Kirschen und Zwetschken. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf, sehr gut herausgearbeitete Frucht, breitet sich aus mit feinmaschigem, präzisem Tannin, große Frische."

Jg. 2016 Raffaele Vecchione - WinesCritic.com:

97 von 100 Punkten.

"Raffaele Vecchione - WinesCritic.com" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2016 am 01.12.2019 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Sentori di fragola, prugna ed incenso. Corpo medio, tannini soffici e levigati ed un finale chiaro e trasparente che lascia spazio al carattere fruttato e all'identità del vino. Un Single Vineyard di Sangiovese situato a 380 metri sul livello del mare. Ha bisogno di qualche anno per integrare il legno. Meglio nel 2023."

Jg. 2015 Falstaff:

95 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2015 am 01.02.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

"Frisches, leuchtendes Rubin-Granat. Offene, fein gezeichnete Nase mit Noten nach Himbeere und frischer Kirsche. Saftig und klar am Gaumen, öffnet sich mit präsentem, feinem Tannin, salzig, langer Nachhall."

Jg. 2013 Falstaff:

94 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2013 am 01.02.2017 mit 94 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes, intensives Rubin mit feinem Granatrand. Sehr intensive und duftige Nase, satt nach frischen Kirschen, feine Brombeerenote, im Hintergrund dezent nach Lakritze. Am Gaumen viel stoffiges, sattes Tannin, öffnet sich mit feinem Schmelz, dunkelbeerige, präsente Frucht, langer Nachhall."

Jg. 2011 Falstaff:

91 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2011 am 01.02.2015 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Fein angelegte Nase mit Noten nach reifen Kirschen und frischen Zwetschken, im Hintergrund nach Haselnüssen. Zupackend und herzhaft am Gaumen, öffnet sich mit viel dichtmaschigem Tannin, feine mineralische Tiefe, im Finale dann aber etwas rau und ungehobelt, braucht noch Zeit."

Jg. 2010 Doctorwine:

91 von 100 Punkten.

"Doctorwine" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2010 am 01.04.2014 mit 91 von 100 Punkten bewertet.

"The color is a classic intense ruby while the aroma is extremely intense with its fruity notes of cherry, spice, even oriental spice, and a slight smokiness. The way it expresses the territory is impressive. The mouthfeel is wonderful, still young but with an excellent structure also considering the year. The attack is decided and has a good progression and is followed by clear sensations that have good volume. The tannins are all young and the acidity is good. The finish is consistent, intense, with fruity notes that are warming yet have great persistence."

Jg. 2010 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2010 am 01.02.2014 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Sattes, präsentes Rubin. Eröffnet in der Nase mit ausgesprochen würzigen Noten, viel Gewürznelken, etwas Sternanis, dann satte reife Kirschfrucht. Zupackend und herzhaft am Gaumen, zeigt viel fleischiges, sattes Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, sehr langer Nachhall, mineralisch, schönes Spiel zwischen satter Frucht und Tannin."

Jg. 2008 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2008 am 01.02.2012 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Glänzendes, intensives Rubin. Sehr intensive und klare Nase, viel reife Himbeeren, etwas Kirschen, sehr schönes Spiel. Sehr präsent am Gaumen, vielschichtig, zeigt satte, reife Frucht, auch schöne Frische, mit der typischen saftigen Säure des Chianti, öffnet sich dann mit festem und geschliffenem Tannin, im Finale guter Druck."

Jg. 2007 Falstaff:

93 von 100 Punkten.

"Falstaff" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2007 am 01.02.2011 mit 93 von 100 Punkten bewertet.

"Funkelndes, dichtes Rubin. Feine Himbeernoten, reif und einladend, sehr klar, dazu kommt Kirsche, im Hintergrund etwas Tabak. Zeigt sich am Gaumen sehr feingliedrig, saftig und klar, mit viel reifer Kirschfrucht, lebendig und lange, zeigt im Nachhall feinen Schmelz."

Jg. 2017 Wine Enthusiast:

92 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2017 am 01.03.2021 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2017 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2017 am 01.11.2020 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Wine Spectator:

92 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2016 am 01.10.2020 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Decanter World Wine Awards:

96 von 100 Punkten.

"Decanter World Wine Awards" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2016 am 01.01.2020 mit 96 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Vinum Wine Magazine:

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2016 am 01.11.2019 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2016 Robert Parker The Wine Advocate:

95 von 100 Punkten.

"Robert Parker The Wine Advocate" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2016 am 01.09.2019 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2015 Wine Spectator:

90 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2015 am 01.10.2018 mit 90 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Decanter World Wine Awards:

97 von 100 Punkten.

"Decanter World Wine Awards" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2013 am 01.06.2017 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Vinum Wine Magazine:

17 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2013 am 01.11.2016 mit 17 von 20 Punkten bewertet.

Jg. 2013 Wine Spectator:

92 von 100 Punkten.

"Wine Spectator" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2013 am 01.08.2016 mit 92 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Wine Enthusiast:

89 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2011 am 01.01.2015 mit 89 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2011 Luca Gardini:

95 von 100 Punkten.

"Luca Gardini" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2011 am 01.12.2014 mit 95 von 100 Punkten bewertet.

Jg. 2018 Vinum Wine Magazine:

18 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2018 am 01.01.2022 mit 18 von 20 Punkten bewertet.

"Fein ziselierter Lagenwein aus den ausgedehnten Rebbergen rund um Castello di Brolio, mit viel Schliff und doch auch Unterbau: Überzeugend die ausgewogene Nase mit feinen Frucht- und Blütennoten, dezente mineralische Nuancen; am Gaumen geschmeidig und doch mit grosser Zukunft, die Tannine fein gesponnen und von grosser Länge. Überzeugt mit seiner Eleganz und Lagerfähigkeit."

Jg. 2018 Raffaele Vecchione - WinesCritic.com:

97 von 100 Punkten.

"Raffaele Vecchione - WinesCritic.com" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2018 am 01.05.2021 mit 97 von 100 Punkten bewertet.

"Maturo ed avvolgente regala piacevolezza nell'autorità bohémien dei fiori rossi pressati, sandalo, pietra calda sbriciolata, nocciole tostate ed amaretto dolce. C'è di più in sottofondo nelle note mediterranee che ricordano le bacche di ginepro e la maggiorana fresca. Corpo pieno, tannini vellutati, rotondi e decisamente gentili al palato ed un finale integro e luminoso dal centro palato in poi. Meglio dal 2022. Solo 12000 bottiglie prodotte."

Jg. 2010 Wine Enthusiast:

85 von 100 Punkten.

"Wine Enthusiast" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2010 am 01.01.2013 mit 85 von 100 Punkten bewertet.

"This retro-styled Chianti Classico is so dominated by aggressive, raw oak it recalls the 1990s, when producers all over Italy experimented with new barriques?to mixed results. Underneath all the oak, chocolate and coffee, you can detect muffled black fruit sensations. It closes with astringent wood tannins."

Jg. 2011 Vinum Wine Magazine:

16 von 20 Punkten.

"Vinum Wine Magazine" hat den Wein "Barone Ricasoli Colledila" aus dem Jahrgang 2011 mit 16 von 20 Punkten bewertet.

"Würzige Waldbeerenaromatik; im Mund saftig, kompakt, Säure und Tannine sind gut eingebunden, endet auf Aromen reifer Kirschen sowie von Gewürzen und Kräutern. Solide."

Kaufen Sie jetzt diesen Artikel zusammen mit Rosato Veneto - 2021 - Sacchetto
Chianti Classico Gran Selezione Colledilà DOCG - 2013 - Barone Ricasoli Rosato Veneto - 2021 - Sacchetto
74,71 EUR
Sie sparen:
exkl. 22 % UST exkl.

Chianti Classico Gran Selezione Colledilà DOCG - 2013 - Barone Ricasoli
gewöhnlich verfügbar: in ca. 5 Tagen
  Rosato Veneto - 2021 - Sacchetto
 — gewöhnlich verfügbar: auf Lager

Die echten Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine & italienische Feinkost bequem von zu Hause aus bestellen!

 
Über uns...
Versandkosten - Zahlungsarten
Impressum
Kontakt
Index
Geschäftskunden
Unsere AGB
Privatsphäre - Datenschutz
Hersteller von A-Z
Gutscheine
Sitemap
Informationen
Rezepte
Bilderband - Fotos
Südtirol - Das Land
Links - Partner
Wandern in Südtirol
Südtiroler Hotelverzeichnis / alle Übernachtungsbetriebe
Weinwelten - Steffen Maus
Partnerprogramm
Affiliate-Partner
Partner Informationen
Partner Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie diesen Artikel!

* Versandkostenfrei ab 49 EUR: gültig für DE, AT, IT
beenden